Anna Gavalda: Nur wer fällt, lernt fliegen

Anna Gavalda: Nur wer fällt, lernt fliegenZehn Jahre kennen sich Billie und Franck bereits, als sie gemeinsam auf einer Wanderung in eine Felsspalte stürzen und Billie im verzweifelten Warten auf Hilfe für den schwerverletzten Franck die Geschichte ihrer Leben und Freundschaft einem Stern am Abendhimmel erzählt. Es war ein weiter Weg für Billie aus einem Wohnwagen bis in die Cevennen, aber eine ständige Konstante in ihrem Leben stellt Franck dar, der mit seiner konservativen Familie seine ganz eigenen Probleme hatte. Dies ist die Geschichte dieser ungewöhnlichen Verbindung.

Ich lese zwar die unterschiedlichsten Genre und Autoren, aber um Anna Gavalda habe ich bisher einen großen Bogen gemacht. Ich bin mir einfach sehr sicher, dass ihre Bücher nichts für mich sind und mir weder ihr Schreibstil, noch der Inhalt sonderlich zusagen würden. Es ist jedoch auch so, dass ich Hörbücher höre und auch mag, die ich als Buch nicht mal mit der Kneifzange anpacken würde und so hat auch "Nur wer fällt, lernt fliegen" von Autorin Anna Gavalda seinen Weg als Hörbuch zu mir gefunden. Gelesen wird das Hörbuch von Anneke Kim Sarnau, die mich absolut überzeugen konnte! Sie liest die Geschichte aus der Perspektive von Billie mit einer rotzfrechen Art die zur Rolle passt und das Buch als Hörfilm vor dem inneren Auge entstehen lässt. Meiner Meinung nach trägt die Sprecherin hier auch einen großen Anteil an meinem positiven Gesamteindruck, der alleine der Handlung nach auch gut anders ausfallen könnte.

Es ist schwierig Billie als echte Sympathiefigur zu betrachten, denn dafür hat sie einfach zu viele Schwächen und mehr als einmal die falsche Entscheidung getroffen. Aber sie ist ein Sinnbild für den Titel des Buches, denn gefallen ist sie oft im Leben. Auch Franck eignet sich nur wenig zum Helden, denn dafür bleibt er zu blass und zeigt kaum eigene Persönlichkeit. Zusammen jedoch können die beiden durchaus überzeugen. Der Übermut des einen gleich die Farblosigkeit des anderen aus und gemeinsam können sie fliegen. "Nur wer fällt, lernt fliegen" ist sowohl die Geschichte zweier sehr ungewöhnlicher Biografien, als auch die einer Freundschaft die alles zu überstehen vermag. Einerseits wirkt die Geschichte zweier Außenseiter authentisch, aber andererseits gibt es hier auch immer wieder Brüche in den Lebensfäden, die für mich nicht ganz schlüssig waren. Rückblickend muss ich auch sagen, dass die Handlung nicht sonderlich spannend ist und mich als Buch wohl nicht gefesselt hätte. Aber als Hörbuch mit einer tollen Sprecherin war ich doch ganz dabei und fühlte mich gut unterhalten. Empfehlen kann ich daher insbesondere das Hörbuch von "Nur wer fällt, lernt fliegen".So habe ich bewertet:Anna Gavalda: Nur wer fällt, lernt fliegenUnd hier kann man das Hörbuch kaufen: Anna Gavalda: Nur wer fällt, lernt fliegenWeitere Informationen zum Hörbuch und zur Autorin finden sich auf der Homepage von Hörbuch Hamburg.

wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Boys Love: ,,Given“ erhält Anime Film
wallpaper-1019588
Palma de Mallorca-Kurzurlaub im September
wallpaper-1019588
Vueling Katastrophe nach einen Kurzurlaub auf Palma
wallpaper-1019588
Batman-Day ist da: Das Bat-Signal wird den Himmel erleuchten!