Anna dello Russo for HM


Sie ist da!
Eine weitere Design Kooperation mit H&M ist entstanden und dazu noch eine nach meiner
Auffassung unglaublich gelungene!
Zunächst einmal ein Promotion Video der lieben Anna um euch einen Eindruck zu verschaffen :
                                         
Zur Person hinter dieser Kollektion : Anna Dello Russo
Anna Dello Russo ist zur Zeit Fashion Director der japanischenVogue,
gestartet hat sie mit einem Studium der Literatur- und Kunstgeschichte das sie
anschließend nach Mailand und zu der italienischen Vogue führte.
Nach 12 Jahren folgte der Job als Chefredakteurin der L'uomo Vogue ( eine italienische Version
der Vogue, speziell auf die Männerwelt zugeschnitten  ) den sie weitere 6 Jahre ausübte.
Aufgrund dieser beachtlichen Biographie könnte man meinen die Frau hätte Ahnung
von Mode, hat sie? ABER JA! Und hier sind die Beweise :
                         ANNA DELLO RUSSO FOR HANNA DELLO RUSSO FOR H
ANNA DELLO RUSSO FOR H
ANNA DELLO RUSSO FOR HANNA DELLO RUSSO FOR H
                   ANNA DELLO RUSSO FOR H
ANNA DELLO RUSSO FOR H    ANNA DELLO RUSSO FOR H
                      ANNA DELLO RUSSO FOR H
                             ANNA DELLO RUSSO FOR H           ANNA DELLO RUSSO FOR H
                  ANNA DELLO RUSSO FOR H
                      ANNA DELLO RUSSO FOR HANNA DELLO RUSSO FOR H
                        ANNA DELLO RUSSO FOR H         ANNA DELLO RUSSO FOR H
                                                             ANNA DELLO RUSSO FOR H
ANNA DELLO RUSSO FOR H
                             ANNA DELLO RUSSO FOR H
ANNA DELLO RUSSO FOR H      ANNA DELLO RUSSO FOR H
ANNA DELLO RUSSO FOR H                   

 Dieses Set hebt sich durch das Silber von der übrigen, von Gold dominierten Kollektion ab.
 Erinnert ein wenig an Schmuck der hoch-adeligen Gesellschaft, die Queen lässt grüßen!
Auf den ersten Blick erinnern mich die Sachen aus dem ersten Teil der Kollektion

an vergangene Zeiten Ägyptens:
Schlangen, Krokodile, die Farben, das alles spiegelt diese Zeiten und deren Stil stark
wieder und dennoch wirkt alles sehr modern, super!
Der restliche Teil der Kollektion hingegen erinnert stark an die Zeit des Barock:
Gold, Schnörkel ,viel Prunk, und ganz pompös, dennoch wirkt es gepaart mit dem Türkis,
der eine gewisse Leichtigkeit reinbringt, nicht überladen.
Etwas unpassend finde ich hingegen den Zeitpunkt der für dieses Kollektionsdebüt gewählt wurde:
An Herbst oder Winter erinnert wenig, ich könnte mir die Sachen (vor allem die Schmuck Accesoires ) vielmehr im Sommer vorstellen, am Strand mit einem weißen oder creme farbenen Kleid würden sie viel mehr und gar perfekt zur Geltung kommen!
Alles in allem bin ich dennoch absolut begeistert! Die Sachen sind mit viel Liebe zum Detail entworfen und
man sieht das hier nicht nur ein Name medienwirksam vermarktet werden soll, sondern sie
wirklich mit Herzblut designt wurden.
Erhältlich ist die ganze Kollektion seit dem 4.Oktober auf   http://www.hm.com/de/anna-dello-russo
und in ausgewählten H&M Geschäften



wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
Emaya drängt darauf, Regenwasser vom Abwasser zu trennen
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Tour von La Paz nach San Pedro de Atacama: 5 Tage Hochanden, Uyuni und Vulkane
wallpaper-1019588
NEWS: Kraftklub-Sänger Felix Kummer kündigt Solo-Debüt “KIOX” an
wallpaper-1019588
Endspurt auf dem Wolds Way: Von Ganton nach Filey (19.6 Kilometer)
wallpaper-1019588
Meine neue Handtasche ist etwas ganz anderes als meine anderen, aber ich finde sie so toll! #abyfashion #Fashion #Schmuck