Animals have Rights

Animals have Rights

Wenn draußen ein starker Sturm tobt, gibt es Ausnahmen und das ohne wenn und aber,kein Tier wird draußen zurückgelassen, auch wenn der kleine Wohnwagen nicht viel Platz bietet, wird zusammengerückt und das kleine Bettchen wird geteilt.

Die Tiere geben uns so viel Geborgenheit Tag für Tag soviel Liebe in guten und in schlechten Zeiten, deshalb gebt ihnen in solchen Situationen die Geborgenheit die sie mehr als verdient haben, nehmt ihnen die Angst und halten sie fest, besonders dann wenn sie dies in ihrem Leben noch niemals erfahren haben,zeigt Ihnen in solchen Augenblicken das All was geschehen ist, irgendwann auch ein Ende hat,und es ein lebenswertes Leben gibt.

Gewiss werden sie niemals die Angst in der #Todeszelle - sämtliches Leid gequält ohne Wasser und Futter auf den sicheren Tod gewartet zu haben vergessen, aber ihr könnt ihnen die Tage die ihnen noch bleiben so angenehm wie möglich gestalten.

Wünsche euch einen angenehmen Abend
ganz liebe Grüße sendet euch euer Lord

Folg Lord & Michele Angelo auf Instagram @micheleangelo1969


wallpaper-1019588
Triathlon-Neoprenanzug kaufen – Die besten Tipps
wallpaper-1019588
Sapa in Vietnam besucht – Sehenswürdigkeit, Tipps
wallpaper-1019588
Steuerliche Abzugsmöglichkeiten von Kinderbetreuungskosten (update)
wallpaper-1019588
Kinnikuman – Trailer enthüllt neue Details