Angst vor Euro-Crash: Chancen mit Franken, Dollar & Co.?

Der Euro ist schwach in das neue Börsenjahr gestartet. Mit Tiefstkursen um 1,26 Dollar wittern die Euro-Kritiker bereits wieder Morgenluft. Steht die Gemeinschaftswährung möglicherweise wirklich vor dem Aus? Sind Kanada-Dollar, Norweger-Krone oder der Schweizer Franken eine gute Alternative, um das Ersparte sicher zu parken?
Inflation oder Deflation - So schützen Sie sich vor allen Szenarien
Angst vor Euro-Crash: Chancen mit Franken, Dollar & Co.?

wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
Server Arbeit und ganz viel Chaos
wallpaper-1019588
[Manga] Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend
wallpaper-1019588
Coronavirus / Covid-19 auch in Paderborn ein großes Thema