Angry Birds ab sofort für PC erhältlich.


Angry Birds ab sofort für PC erhältlich.

Die Entwickler von Rovio haben das beliebte Spiel "Angry Birds" jetzt in einer Version für Windows-Rechner veröffentlicht. Bislang stand es nur für mobile Apple-iOS-Geräte und Android-Phones zum Download.
Allerdings macht es der Spiele-Hersteller Windows-Nutzern nicht ganz einfach, die "Angry Birds" zum Fliegen zu bewegen: Um an den Download zu gelangen, benötigen Sie das Intel AppUp Center, eine App-Store-Software speziell für Netbooks, die aber auch auf jedem Windows-PC mit Intel-Prozessor läuft. Hier muss sich der gewillte Gamer registrieren und per Kreditkarte knapp über 4 Euro lassen, um an die knapp 1 MByte kleine Datei zu kommen.
Dafür verspricht Rovio "stundenlangen Spielspaß" in 195 Leveln, die iPhone- und Android-Nutzern aber schon bekannt sein dürften. Ebenfalls gedacht wurde an die Besitzer der Sony-Spielekonsolen PSP und PlayStation 3. Zum Preis von 4 US-Dollar ist "Angry Birds" ab sofort im PlayStation Store als Minispiel zu beziehen. Folgen sollen noch Portierungen für Microsofts Windows Phone 7 und Xbox.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte