Angestrickt: Katia Tropic

Tropic ist ein buntes sommerliches Bändchengarn aus Baumwolle mit einem etwas groberen Charakter. Es bietet für jeden die passende Farbe.

Hersteller: Fil Katia S.A., Barcelona

Lauflänge: 60m auf 50g Knäuel

Eine Farbkarte, Preisinformationen u.a. findet Ihr hier bei JaWolle im Onlineshop.

Tropic habe ich mit Nadelstärke 8 angestrickt, durch den etwas stumpferen Charakter empfehle ich eine Nadel die gut rutscht, damit man auch fließend stricken kann. Tropic spaltet sich nicht, was eine tolle Eigenschaft (insgesamt) von solch “einfachen” Bändchengarnen ist. Sie eignet sich für Anfänger die auch schnell ein Ergebnis haben wollen, da man sie mit dicken Nadeln strickt und wenn man dann noch ein Fallmaschenmuster strickt, geht es gefühlt noch schneller.

Das gestrickte Muster ist aus der Katia City Nr. 78 und dort zu einem luftigen Sommertop erweitert, das keine weitern Accessoires benötigt um z.B. ein schlichtes weißes Outfit aufzupeppen. Auch als bunten Loop oder Schal ist Tropic das I-Tüpfelchen für jedes klassische Outfit.

Häkeln lässt sich die Tropic auch leicht und fließend, doch so luftig wie gestrickt wird das Ergebnis nicht. Daher empfehle ich das Garn nicht direkt für Kleidungsstücke sondern eher für kunstvoll gehäkelte Motive, die man in einen Bilderrahmen spannen und so individuelle Bilder/Dekorationen schaffen kann. Dazu passend kann man wunderbare Körbe oder Schalen z.B. für die Schlüssel kreieren.

CIMG5939 CIMG5935


wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
BSG: Unwiderrufliche Freistellung durch Vergleich und Arbeitslosengeld!
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Antigermanismus, das neue deutsche Staatsmanifest
wallpaper-1019588
Sturm verursacht große Schäden in Port d’Andratx
wallpaper-1019588
Ticketvorverkauf für das AKIBA PASS Festival 2020 gestartet
wallpaper-1019588
Robin vom See 2 – Die Jagd nach der graugrünen Gefahr