Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum


Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum
Die neue Anthologie der Heidelberger Autorengruppe LitOff
Zu Ihrem 30-jährigen Jubiläum 2019 gibt die Autorengruppe Die Literatur-Offensive, kurz LitOff genannt, wieder ein Buch heraus, nachdem die Anthologie FlussAuf FlussAb vor fünf Jahren so erfolgreich war. Unter dem Motto „Guten Appetit – literarisch angerichtet“ hatte die LitOff einen Aufruf gestartet, der 77 Autorinnen und Autoren aus der Rhein-Neckar-Region ermunterte, insgesamt 123 Texte einzureichen.Rein rechnerisch hätten sich damit zweieinhalb Bücher füllen lassen, weshalb eine siebenköpfige Jury aktiv wurde um auszuwählen. Die Jury bestand aus sieben Mitgliedern der Autorengruppe. Neben den Texten für die Veröffentlichung, wurden drei Preisträger ausgewählt. Autorinnen und Autoren der LitOff waren von der Preisverleihung von vornherein ausgeschlossen. 
Die Mühen haben sich gelohnt, das Ergebnis liegt nun vor: 40 Texte von 33 Autorinnen und Autoren sind literarisch angerichtet. Darunter auch bekannte Namen wie Marcus Imbsweiler, Jörg Burkhard, Wolfgang Vater und Bettina von Cossel. Die im Wellhöfer-Verlag erschienene Anthologie „Angerichtet und aufgetischt“ ist angefüllt mit feiner Lesekost. Die Geschichten und Gedichte haben wie jedes gute Menü eine besondere Reihenfolge, die eigens für das Buch entwickelt wurde. Zu Beginn stehen die drei Texte der gleichberechtigten Preisträger, die sonstige Reihenfolge hat sich daraus assoziativ ergeben. In fast einem Drittel der Geschichten geht es um Beziehungen, aber auch Kindheitserinnerungen sind für viele Autoren des Rhein-Neckar-Raums ein wichtiges Thema.
Die Geschmacksrichtungen der einzelnen Texte wirken gut zusammen: Außergewöhnliche Gefühlslagen treffen auf nüchterne Storys aus dem Alltag, surreale Darstellungen kontrastieren mit genauen, autobiografischen Beobachtungen und historischer Erzählung. Auch der Krimi und die Fantastik kommen nicht zu kurz, Lyrik steht neben Prosa. Und alles ist durchzogen von den verschiedenen Düften der literarischen Küche an Rhein und Neckar.
Wellhöfer Verlag, 160 Seiten, 13 Euro
Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum

wallpaper-1019588
Alles kostenlos? 6 Gründe dafür, spendabel zu sein
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
"The Man Who Killed Don Quixote" [E, F, B, POR 2018]
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2018
wallpaper-1019588
Sempio - Gochujang Hot Pepper Paste
wallpaper-1019588
Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai: Promo-Video zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
Der Bollerwagen von SAMAX
wallpaper-1019588
Neue Stampin`Up! Produkte -kleine Vorschau