Angenehmes mit Nützlichem und Hilfreichem verbinden

Eine sehr schöne und innovative Idee haben meine KollegInnen Christine Seufert und Gerhard Gigler vom Regensburger Weiterbildungsinstitut INTAKA. Sie haben eine “Zweigstelle” auf Kuba eröffnet, das gleichzeitig auch soziale Ziele nachhaltig verfolgt. Ab November 2013 finden dort regelmässig Seminare und Lern-Feriencamps statt. Die Besonderheit – das INTAKA-Caribbean-Center “Ile Ocha for NLP and Neuro-Systemic-Balance” auf Kuba kann auch von anderen Trainern gebucht und angeboten werden.

Durch das Projekt werden zudem Arbeitsplätze auf Kuba geschaffen, da gerade darauf sehr viel Wert gelegt wird. Auch können die kubanischen Trainerkollegen sich dort über kostenlose Seminarplätze weiterbilden und immer mehr professionalisieren. Wer mehr über Neurolinguistisches Programmieren (NLP) sowie systemisches Arbeiten wissen möchte, kann sich gerne an Christine Seufert und Gerhard Gigler direkt wenden. Oder Sie fragen mich :-)

Vielleicht noch ein Wort dazu: Selbst wenn Sie nie in Ihrem Leben (man sollte allerdings nie nie sagen) vorhaben, als Coach und/oder Trainer zu arbeiten – hilft Ihnen zum Beispiel eine NLP-Master-Ausbildung auch in allen anderen Lebenslagen: Umgang mit sich selbst, Umgang mit anderen Menschen, Stärkung der eigenen Wahrnehmung und viele andere positiven Eigenschaften mehr können Sie daraus ziehen. Dasselbe gilt auch für eine systemische Ausbildung. Beide kann auch unter “Hilfe zur Selbsthilfe” laufen, vielleicht besuchen Sie mal einen der Schnupperabende.

Vielleicht ein attraktiver Grund mehr, sich eine systemische oder eine NLP-Ausbildung zu gönnen und gleichzeitig Land und Leute kennenzulernen. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite der INTAKA International Academy.


wallpaper-1019588
Tennisball: Test & Vergleich (06/2021) der besten Tennisbälle
wallpaper-1019588
Reithelm: Test & Vergleich (06/2021) der besten Reithelme
wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [13]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Ulefone Tab A7 vorgestellt