Angelurlaub Nordirland

Angel-Rute Bild: aranha/pixabay.com (CC0 1.0)

500 Kilometer Küstenlinie bieten ideale Voraussetzungen für einen Angelurlaub in Nordirland. Im Inland ist keine Ortschaft weiter als 90 Kilometer vom Meer entfernt. Das Sportfischen ist in Nordirland sehr beliebt.

Neben unzähligen sehr guten Angelstellen am Meer, locken viele ebenso vorzügliche Süßwasserangelstellen in den vielen Seen und Flüssen. Gefangen werden große Hechte und andere Raubfische. Im Meer ist die Artenvielfalt durch den Einfluss des Golfstromes noch größer. Das Meer vor Belfast lockt jedes Jahr viele Sportfischer zum Haiangeln. Die großen Meeresräuber folgen den Schwärmen von Futterfischen in die Gewässer vor Nordirland. Die ‘Red Bay’ bei Belfast ist besonders beliebt.

Anreise, Unterkünfte und Ausflugsziele Nordirland

Mit dem Flugzeug ist Nordirland aus Berlin in weniger als 3 Stunden zu erreichen. Nordirland hat eine Vielzahl schöne und bezahlbare Unterkünfte. Ein Zimmer in einem B&B in Nordirland kostet im Durchschnitt weniger als in England oder Schottland. Die Gegend rund um Belfast ist besonders zu empfehlen für einen Angelurlaub in Nordirland. Belfast ist die zweitgrößte Stadt der Insel und zugleich Hauptstadt von Nordirland. In Belfast wohnen rund 290.000 Menschen. Allen Besuchern wird unter anderem in dem interaktiven Museum ‘W5’ sehr viel geboten. Über 250 verschiedene Austellungen zum Ausprobieren und selber machen lassen jeden Gast staunen. Aber auch die vielen klassischen Museen und zum Beispiel das Sinfonieorchester, bieten ein einzigartiges Unterhaltungsprogramm für jede Altersklasse. Allen Nichtanglern wird genauso ein spannender und unvergesslicher Urlaub garantiert wie allen Sportfischern.

Hochseefischen auf Hai

Cushendall liegt etwas mehr als eine Stunde Autofahrt von Belfast entfernt. Hier werden alle Sportfischer von Skipper Hamish und seinem Angelboot ‘Predator Ireland’ erwartet. Der besonders erfolgreiche Kapitän weiß jedes Jahr ein bisschen mehr, um größere Haie zu finden, als seine Kollegen. Aber auch in der Nebensaison werden viele große Fische auf dem Angelboot gefangen. Wer eine Ausfahrt zum Haiangeln buchen möchte, muss das ungefähr ein Jahr im Voraus buchen. Denn das Angelboot ist immer sehr schnell ausgebucht. Über folgenden Link gelangt man zu einer deutschen Angelurlaub Webseite mit noch mehr Informationen zum Haiangeln in Nordirland: Angelreisen Nordirland ­ Angebote und Informationen: Klick Hier

Artikelbild: Angel-Rute Bild: aranha/pixabay.com (CC0 1.0)