Angela Merkel - die 13. - Neujahrsansprache in Kurzfassung und die wichtigsten Stimmen

Angela Merkel - die 13. - Neujahrsansprache in Kurzfassung und die wichtigsten StimmenLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger. 
Manche sprechen von einem Riss.Die einen sagen so. Die anderen sagen so.
Sie haben den Auftrag gegeben ... zügig eine Regierung zu (???)Denn die Welt wartet nicht auf uns.
Das bedeutet uns vorzubereiten.Das heißt, besser, besser, in der Stadt oder auf dem Land.Und noch mehr starken Staat.Ich danke Polizistinnen und Polizisten, Soldatinnen und Soldaten.Die Zukunft Deutschlands ist untrennbar mit der Zukunft verbunden.
Deutschland und Frankreich wollen Europa.Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.Wir sind eine Gesellschaft. Wir bemühen uns, wieder Achtung zu haben.Ihnen wünsche ich Gottes Segen 
FAZ: "Begnadet!"taz: "Viele viele bunte Smarties. Das wars."BILD: "Ist sie nicht süß, unsere Mutti Deutschland?" Neues Deutschland: "Wer wird für diesen Wortmüll bloß bezahlt?"Giovanni di Lorenzo ZEIT: "Ich liebe sie!"  FREITAG: "Wie Dinner for Two - immer das Gleiche."Junge Freiheit: "Alles Verschwörungstheorien!"Henryk M Broder: "Ihre Neujahrsansprachen sind maßgeblich für die Infantilisierung und Idiotisierung der Öffentlichkeit verantwortlich."
BUNTE: "Dafür verdient sie ein Bambi."
DER SPIEGEL: "Anstelle eines Kommentars drucken eine schwarze Spalte."
Das WWW ist auch maßgeblich für die Infantilisierung und Idiotisierung der Öffentlichkeit verantwortlich.
- https://gutezitate.com/autor/henryk-m.-broder„Das WWW ist auch maßgeblich für die Infantilisierung und Idiotisierung der Öffentlichkeit verantwortlich.“
- https://gutezitate.com/autor/henryk-m.-broder„Das WWW ist auch maßgeblich für die Infantilisierung und Idiotisierung der Öffentlichkeit verantwortlich.“
- https://gutezitate.com/autor/henryk-m.-broder„Das WWW ist auch maßgeblich für die Infantilisierung und Idiotisierung der Öffentlichkeit verantwortlich.“
- https://gutezitate.com/autor/henryk-m.-broderDER TAGESSPIEGEL: "Leider vermissten wir einen Hinweis auf den BER."
Christen heute: "Angela Merkel ist unser Hirte, uns wird nichts mangeln. Sie weidet uns auf einer grünen Aue und führet uns zum frischen Wasser. Sie erquicket unsere Seele. Sie führet uns auf rechter Straße um seines Namens willen."

wallpaper-1019588
Winterbilder aus Mariazell
wallpaper-1019588
Urlaub im Schnee – Tipps von Outdoor-Blogger Udo
wallpaper-1019588
Schübeldonnschtig und Schübligziischtig
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit