Android-Verteilung im Dezember 2017: Android 8.0 Oreo weiterhin nur auf wenigen Geräten

Google hat die neuen Zahlen zur Android-Verteilung im Dezember 2017 veröffentlicht. Das Bild hat sich gegenüber dem Vormonat nur geringfügig geändert. Heisst konkret, weiterhin erreicht Android 6.0 Marshmallow mit 29,7 Prozent den grössten Marktanteil. Marshmallow wurde bereits im Oktober 2015 veröffentlicht, was nur verdeutlicht, wie träge die Verteilung verläuft.

Android-Verteilung im Dezember 2017: Android 8.0 Oreo weiterhin nur auf wenigen Geräten

Immerhin ist Android 7 Nougat weiterhin auf dem Vormarsch. Inzwischen kommt Nougat auf einen Marktanteil von 23,4 Prozent. Vermutlich wird Nougat in den nächsten Monaten Marshmallow von der Spitze verdrängen. Weiterhin auf nur sehr wenigen Geräten, ist die aktuellste Android-Version 8.1 Oreo vertreten. Im Dezember ist Oreo auf einen Anteil von 0,5 Prozent gekommen. Solange die grossen Hersteller wie Samsung, HTC und LG ihre Geräte nicht aktualisieren, wird sich daran auch nicht besonders viel ändern. Schade.

Positiv kann die Entwicklung bei allen älteren Android-Versionen wie Gingerbread, Ice Cream Sandwich und Co. gedeutet werden. All diese Versionen haben gegenüber dem Vormonat weiterhin an Anteile verloren. Ich denke in absehbarer Zeit, wird das fast 7-jährige Gingerbread komplett von der Liste verschwinden.

Quelle: Android Dev / via mobiflip


wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
Drei Falstaff ausgezeichnete Restaurants im Mariazellerland
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
Schwangerschafts-Update, Woche 13
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 in Mariazell – Österreichs größter MINI EVENT
wallpaper-1019588
Deutscher tot in Hotel am Ballermann aufgefunden
wallpaper-1019588
Neues Tokyo Ghoul-Videospiel für die PlayStation 4 angekündigt