Android: Mehrere Dropbox Konten auf einem Gerät verwalten

Der Cloud-Speicher-Dienst Dropbox zählt wohl bei vielen zur Grundausstattung auf dem Rechner sowie auf dem Smartphone. Dafür sorgt auch die eigentlich gute App für die meisten mobilen Betriebssysteme wie Android, iOS, Blackberry und Kindle Fire.

Aber spätestens wenn man mehr als einen Dropbox Account nutzt, zum Beispiel privat und beruflich, stößt die Dropbox App an Ihre Grenzen. Das ist schade, wäre doch die Unterstützung von mehreren Konten sicherlich machbar. Aber zumindest für Android gibt es eine gute und kostenlose Lösung, um auch von Unterwegs auf mehrere Dropbox Accounts zugreifen zu können.

2014-06-19 16.15.37

Der überaus beliebte Android File-Manager ES File Explorer erlaubt nämlich das Verwalten mehrere Cloud-Speicher Konten. Neben Dropbox kann man mit dem ES File Explorer auch Konten von Google Drive, OneDrive, Box, Amazon S3 und einige weitere verwalten. Und man kann auch mehrere Konten von einem Dienst mit dem ES File Explorer nutzen. Und diese lassen sich sehr einfach anlegen.

2014-06-19 16.19.27

Dafür einfach auf das “Cloud” Icon tippen und unten Links in der Menüleiste “Neu” auswählen. Jetzt erscheinen die verschiedenen unterstützten Cloud-Speicher und nun einfach auf das Dropbox Icon tippen. Login Daten eingeben und das war’s. Das kann man jetzt einfach so oft wiederholen wie man Dropbox Konten sein eigen nennt.


wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Heimatnah: Rundwanderweg 8 bei Hadamar
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [4]
wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone