Android Apps gegen den Winter Blues

image

Bild von ashkyd

In den kalten Monaten hängt man ja gerne einmal ein wenig durch. Es wird früh dunkel, man kann sich nicht mehr so viel draußen beschäftigen wie noch in den Sommermonaten, es müssen wieder die dicken Sachen aus dem Schrank geholt werden und allgemein schlägt einem der Wetterumschwung aufs Gemüt. Dabei ist der Winter doch eigentlich eine ganz schöne Jahreszeit mit ihren ganz eigenen Vorteilen. Während man zum Beispiel im Sommer viel unterwegs ist, hat man im Winter wieder mehr Zeit dafür, sich auf sich selbst zu besinnen. Man verbringt mehr Zeit zuhause, manchmal auch alleine, und in diesen Monaten ist das doch die genau richtige Gelegenheit, um ein paar neue Apps auszuprobieren, die einen durch die kalte Jahreszeit bringen können. Hier ist eine Auflistung an Android Apps, die den Winter bestimmt kürzer erscheinen lassen, als er eigentlich ist.

Sich im Online Casino per App vergnügen

Wer gerne dem Glücksspiel nachgeht, wird sicher schon lange darauf gestoßen sein, dass es im Netz eine ganze Menge zu holen gibt. Anbieter wie Coral oder 32Red sind bereits länger auf dem Markt vertreten und bieten per Download und auch als App all das an, was man sonst auch in einem richtigen Casino spielen kann. Besucht man das 32Red Online Casino, wird man zur entsprechenden App für Android weitergeleitet. Damit kann man sich egal ob zuhause auf dem Sofa oder unterwegs die Zeit mit Roulette, Black Jack, Poker und anderen Spielen vertreiben. Das Schöne daran: Es springt sogar immer wieder mal ein Gewinn dabei heraus.

Im Winter fit bleiben mit der richtigen App

Wenn im Winter etwas schnell zum Problem wird, dann ist es die eigene Fitness. Wer also im Winter lieber nicht in der Kälte Joggen geht oder das Schwimmbad bei diesen tiefen Temperaturen meidet, sollte sich einfach die passende App aufs Smartphone holen, denn so bleibt man auch in den eigenen vier Wänden fit. So kann man zum Beispiel mit der App Noom für Android einen genauen Tagesplan erstellen. Zu Beginn gibt man Gewicht, Alter, Größe und Geschlecht ein und sucht sich ein zukünftiges Wunschgewicht aus. Daraufhin wird die App einen in Bezug auf sportliche Aktivitäten und Mahlzeiten beraten, sie erinnert an Übungen, die regelmäßig gemacht werden sollten, und belohnt den User, wenn man ein bestimmtes Ziel erreicht hat. Wer eher auf andere Sportarten, zum Beispiel Yoga, steht, wird hingegen hier fündig.

Suppen und andere leckere Wintergerichte

Andererseits spricht ja nichts dagegen, sich im Winter ein kleines Polster anzufuttern. Während die einen manisch dagegen antrainieren, auch nur ein paar Pfunde zuzunehmen, lassen sich andere lieber von guten Rezepten für den Winter berauschen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren Suppe? Die hält gerade in der kalten Jahreszeit so richtig warm und macht trotz allem satt. Für einen solchen Fall ist die App Suppen Winter I zu empfehlen, denn hier warten leckere Suppenrezepte auf den User, die sich besonders im Winter zu wahren Leckerbissen entwickeln können. Wer ein wenig mehr möchte, findet aber zum Beispiel mit der Chefkoch App auch zahlreiche andere leckere Winterrezepte wie Gänsebraten oder Plätzchen.

Guten Appetit!


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Die berufliche Selbständigkeit – der Sprung in die Freiheit
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Remaster von Vanquish und Bayonetta erscheinen möglicherweise am 18. Februar 2020
wallpaper-1019588
Vögel vom Samiglois
wallpaper-1019588
Hohe Nachfrage: Wird das Bestellen von Leiterplatten teurer?
wallpaper-1019588
Bayer AG: Der nächste Griff ins Klo