Android 7.0 Nougat ist fertiggestellt!

Endlich! Nach den zahlreichen Developer Previews, hat Google nun ganz offiziell mitgeteilt, dass die nächste Android-Version 7.0 Nougat fertiggestellt wurde. Mit Android 7.0 Nougat implementiert Google ein paar neue Features, unter anderem den Doze-Modus, um den Akkuverbrauch zu senken, aber auch eine Multi-Window-Funktion, wie man sie schon von diversen Herstellern kennt. Für VR-Fans wird ins System Daydream integriert, über das wir schon in diesem Artikel berichtet haben.

Unter der Haube, also nicht wirklich auf den ersten Blick sichtbar, hat Google natürlich auch gearbeitet. So unterstützt die aktuellste Android-Version nun auch die Vulkan API, die bereits bei Samsung erfolgreich eingesetzt wird. Zudem bietet die neue Version einen umfangreichen Schutz gegen sogenannte Ransomware und schliesst natürlich ein paar Sicherheitslücken.

Wann geht es los mit dem Update? Wie gewohnt, bekommen die Nexus-Geräte das Update als erstes. Das OTA-Update dürfte in den nächsten Tagen freigegeben werden. Bis alle Nexus-Geräte die Update-Benachrichtigung erhalten werden, dürfte es aber noch mehrere Wochen dauern. Erfahrungsgemäss verteilt Google die Updates jeweils gestaffelt. Die Factory Images und OTA-Dateien werden sicherlich schon bald bei Google erhältlich sein.


wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Black Week Wishlist - Teil 1
wallpaper-1019588
Naturhotel Waldklause, Tirol
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Rollenwechsel
wallpaper-1019588
Saftige Schokoladenkekse