Andreas Bourani Steckbrief

Andreas Bourani Steckbrief

Der in Deutschland aufgewachsene Liedermacher Andreas Bourani (ursprünglich Stiegelmair) startete seine mittlerweile erfolgreiche Karriere 2003 in einer Castingshow. Der ledige 32-Jährige mit den ägyptischen Wurzeln landete seinen ersten großen Hit mit dem Song „Auf Uns". Auftritte als Vorprogramm namhafter Künstler wie Culcha Candela, Aura Dione und Philipp Poisel waren ein wichtiges Sprungbrett für den musikalischen Werdegang im Andreas Bourani Steckbrief.

VORNAME: Andreas
NAME: Bourani (ehemals Stiegelmair)
GEBOREN AM: 2. November 1983
GESCHLECHT: männlich
LAND: Deutschland
STERNZEICHEN: Skorpion
BERUF: Liedermacher, Sänger
GESCHWISTER: zwei Schwestern
LIEBLINGSBUCH: „Wo die wilden Kerle wohnen"
LIEBLINGSFILM: Der Pate
LIEBLINGSESSEN: Wiener Schnitzel mit Pommes

Awards, Urkunden und Auszeichnungen

- 2011: Radio Regenbogen Award
- 2015: 1Live Krone, Echo Pop, Radio Regenbogen Award, Bambi

Berufliche Besonderheiten

- 2003: Teilnahme an der Castingshow „Die deutsche Stimme"
- 2010: Plattenvertrag bei Universal Music
- 2011: Veröffentlichung der Single „Nur in meinem Kopf" und des Albums „Staub und Fantasie"
- 2012: Tournee mit Unheilig
- 2013: Nominierung für den deutschen Musikautorenpreis der GEMA
- 2014: Veröffentlichung des Albums „Hey"
- 2015: Coach bei „The Voice of Germany"

Interessante Fakten

- Adoptivkind mit ägyptischen Wurzeln
- kennt seine leiblichen Eltern nicht
- mit seinen zwei leiblichen Schwestern aufgewachsen
- seine Lieblingssängerin und langjährige sehr gute Freundin ist Elif, die er unterstützt
- gibt strikt keine Auskünfte über sein Privatleben
- Bourani ist ausgebildeter Opernsänger
- hat in der Zauberflöte und in Tosca gesungen
- hat für das Singen die Schule abgebrochen
- sein musikalisches Idol ist Herbert Grönemeyer
- Andreas war als Kind Ministrant
- gefühlvoller, zeitloser und nicht standardisiert denkender Mensch
- er ist knapp 1.90 m groß
- hat mitgewirkt in Baymax (als deutsche Synchronstimme von Fred)
- hat mitgewirkt in Hotel Transsylvanien 2 (als deutsche Synchronstimme von Jonathan)
- kurzzeitig hat Andreas Modeljobs angenommen
- wurde mit Xavier Naidoo verglichen, nachdem er einen Song von ihm präsentiert hatte
- er lebt jetzt in Berlin


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Sony patentiert einen taktilen DualShock-Zusatz für blinde oder sehbehinderte Spieler
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Usedom: Aktuelle Wassertemperaturen für die Insel Usedom vor der Deutschen Ostseeküste
wallpaper-1019588
Album-Tipp: Emicida – AmarElo • 2 Videos + full Album-Stream
wallpaper-1019588
Lesepotpourri Januar, Februar, März