And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille

And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille

Die Sonne scheint... morgen ist Feiertag.... ich habe gute Laune.... was braucht man mehr zum Glück? Ich hätte da noch was! Wenn Ihr zum Frühstück eine ganz besonders leckere Marmelade essen wollt, dann macht Euch diese... Erdbeeren und Rhabarber mit einem Hauch von Vanille. Ich sag' Euch: zum Reinsetzen! Meine vier Männern sind wild danach und ich kann schon gleich wieder die nächste Ladung kochen.
And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille
Für ca. 4 Gläser benötigt Ihr:

500 g Erdbeeren

500 g Rhabarber
500 g Gelierzucker 2 : 1
1 Vanilleschote
1 Zitrone (Saft)
And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille
And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille

Den Rhabarber schälen und dann in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen und in Viertel teilen. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Vanillemark herauskratzen. Den klein geschnittenen Rhabarber, die klein geschnittenen Erdbeeren, das Vanillemark und die Vanilleschote bei mittlerer Hitze zu einem Mus köcheln lassen. Den Saft der Zitrone zufügen und mitkochen. Den Gelierzucker unterrühren und 5 Minuten unter Rühren kochen lassen. Die Vanilleschote entfernen. Die Marmelade in Gläser füllen. Diese dann für zehn Minuten auf den Kopf stellen,  so entsteht ein Vakuum, anschließend umdrehen und kalt werden lassen.


And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille
So, außerdem hat der kleine Glücksprinz zugeschlagen, aus dem Lostopf ein Zettelchen gezogen und ich habe jetzt die freudige Aufgabe, die Gewinnerin der schönen Backform bekannt zu geben: 
And the winner is...... und köstliche Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille
Viel Freude damit, liebe Karin! Bitte schreibe mir doch kurz an meine E-Mail Deine Adresse, damit ich Dir das gute Stück auch zusenden kann. 

Und allen Anderen an dieser Stelle ein ganz liebes Dankeschön für die netten Kommentare, über die ich mich im Übrigen auch weiterhin und ohne Gewinnspiel riesig freue!

Jetzt bleibt mir nur noch, Euch einen zauberhaften und sonnigen Feiertag zu wünschen. Habt eine schöne Zeit, pflegt Eure Papas und genießt den Tag!


Ich wünsch' Euch was!

Andrea


RhabarberBanner