AMERICAN WEEK: Maiskolben mit selbstgemachter Kräuteralsan und Pommes

NEIN ich habe noch nicht genug von Maiskolben:
maiskolben orginal
Meinen leckeren Maiskolben esse ich mit selbstgemachter
KRÄUTERALSAN: Eine halbe Alsan, 1 Knoblauchzehe, frischen Estragon,Petersilie, Schnittlauch

Das alles gute vermischen und ab in den Kühlschrank.

Für die Pommes braucht man ungefähr einen halben Liter Sonnenblumenöl, dass man in einem Topf erhitze.(Wenn sich an einem Holzlöffel Blasen bilden ist das Fett heiß genug).Nun die Kartoffeln in Pommesförmige Schnitze schneiden. Ab ins Öl und dann die vorgekochten Maiskolben noch in heißem Wasser aufwärmen.
Servieren und fertig :)
Lecker, aber die Pommes sind eine ganz schöne Kalorienbomb. Lieber mehr Mais als Pommes :) Schmeckt mir sowieso besser :)


Einsortiert unter:AMERICAN WEEK, Vegane Rezepte

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte