American Cheesecake – Kalter Käsekuchen als Nachtisch – Auf LAPATIsserie

Heute gibt’s das Rezept für einen American Cheesecake. In Amerika gibt es eigentlich keine Konditorei ohne Cheesecake. Hinzu kommt, dass sie sich gerne überbieten mit verbesserten und ausgefalleneren Kreationen. Ich für meinen Teil liebe die klassische Variante und dazu dann noch ein feiner Saucenspiegel aus pürierten Erdbeeren. Besser kann ein Cheesecake für mich kaum sein. Und obwohl wir in Deutschland sind, esse ich einen Cheesecake meistens als Dessert, so wie es auch in Amerika Tradition ist. Und das Beste an diesem Rezept ist, dass man dazu keinen Ofen braucht nur eine Backform, einen Schneebesen und eine Schüssel. Gutes muss nicht immer gebacken sein.

AmericanCheesecake.3

Das Rezept findet ihr auf LAPATIsserie.


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Hawks wird erster DLC-Charakter in „My Hero One’s Justice 2“
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Januar 2020
wallpaper-1019588
Neues Kamera-Smartphone Vivo V19 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Dezember 2019