Amazon vs. Wikileaks

Amazon vs. WikileaksWas soll man nun davon wieder halten? Amazon.com, der einstige Buch- und mittlerweile Alleshändler hostet (un)bekanntlich auch Websites, darunter Wikileaks.org. Das heißt, man hat dies getan, denn das Unternehmen ist patriotisch oder hat schlicht Angst vor Repressalien durch die US-Regierung und hat Wikileaks die Datenbank abgedreht. Das stört nicht wirklich, denn natürlich setzt der sicher nicht grundlos paranoide Julian Assange nicht auf einen Hoster, sondern pflegt eine Cloud, also ein ganzes Netz von Servern. Interessant aber ist es…


wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Gemeinsam Wachsen DIE Lebenslange Lernplattform startet 30.11
wallpaper-1019588
Katzenjahre in Menschenjahre umrechnen – So alt ist deine Katze wirklich
wallpaper-1019588
So klein wart ihr mal – Erinnerung bewahren mit Das Geburtsposter
wallpaper-1019588
Pailletten Abendkleid nähen für den Deutschen Sportpresseball