Amazon Sport Bücher & Fitness DVD´s – Jetzt auch “Amazon Instant Video”

prime amazon-instant-video

Hallo liebe FitnessFreunde und die, die es werden wollen,

ich habe euch doch schon vom neuen Video Streaming Dienst auf Amazon berichtet - PrimeAmazon Instant Video - um genau zu sein. Ich gebe zu, dass ich zu den Stammkäufern bei Amazon zähle und vom Buch über Sport & Fitness, Fitness DVD´s, Playstation 3 Spiele und seit neustem auch Playstation 4 Games dort bestelle. Und obwohl ich regelmäßig dort kaufe, habe ich mir nie ernsthaft Gedanken zum Prime Service von Amazon gemacht habe ich irgendwie immer überlesen - Großer Fehler ;-)

trenner

Das hat sich jetzt durch das neue Angebot von Amazon geändert und zwar weil Amazon Prime noch einmal mächtig aufgemotzt wurde durch die Amazon Online Videothek in der du Filme, Serien, Kinohits, TV und Blockbuster jetzt als Stream Video on Demand schauen kannst. Da es ein absolut kostenloses 30 tägiges Probeabo gab habe ich diese natürlich direkt getestet.  Zwar muß man, wenn man nach den 30 Tagen Prime Amazon Instant Video nicht mehr nutzen möchte über einen Button "Nicht Verlängern" kurz kündigen. Aber mal ehrlich für 49,00 Euro im Jahr kostenloser Blitzversand - Jeden Monat kostenlos und ohne Rückgabefristen eines von Tausenden von Büchern aus der Kindle-Leihbücherei leihen und unbegrenztes und sofortiges Streaming von Tausenden von Filmen und TV-Serien. 

Amazon-Prime-Instant-Video-Auswahl

Und wer sich nicht gleich für ein ganzes Jahr binden will, kann auch den Monatstarif wählen der selbstverständlich auch Monatlich kündbar ist für all die, die sich noch nicht ganz sicher sein sollten. Ich habe mir bis jetzt schon einige Serien und Filme angesehen ohne Werbung und ohne auf die Uhr zu schauen. Es macht einfach Spaß am PC, Smartphone, Kindle Fire HD oder auch auf dem Flachbildfernseher im Wohnzimmer schauen zu können wozu man gerade Lust hat und nicht wieder eine Wiederholung von der Wiederholung sehen zu müssen.

trenner 

Ich liebe Serien von The Big Bang Theory, Two and a half Men, Breaking Bad, Stromberg, Pastewka und erst auf Amazon neu entdeckt Melissa and Joey und das schöne ist gerade bei Serien - man kann sich mal eben schnell eine Folge ansehen zu jeder Zeit. Da ich von Berufswegen viel am Rechner sitze und zwischendurch einfach etwas Abwechslung brauche um weiter arbeiten zu können schaue ich mir eine kurze Serie an und kann wieder konzentriert weiterarbeiten.

Und noch ein Highlite erwartet dich auf Amazon den Prime Amazon Instant Video bringt die Krimiserie "Ripper Street" zurück auf die Bildschirme. Der britische TV-Sender BBC hatte die Produktion im Dezember wegen schlechter Quoten eingestellt, doch Amazon will die Dreharbeiten weiter finanzieren und Fans die dritte Staffel auf dem eigenen Videodienst "Prime Instant Video" präsentieren. Bei der BBC wird die dritte Staffel dann deutlich später zu sehen sein.

trenner

Also für alle FitnessFreunde, die auch Film und Serien mögen kann ich Prime Amazon Instant Video nur Empfehlen, weil wo kann ich unter 12.000 Filmen, Serien und Blockbustern die ich auf Geräten wie der Playstation 3, Playstation 4, Kindle Fire HD, Kindle Fire HDX, Xbox 360, Xbox One, PC, Laptop, Smartphone und Flachbild TV im Wohnzimmer schauen kann im Jahrestarif für gerade mal umgerechnet 4,08 Euro im Monat kann man werbefrei und jederzeit das anschauen, was man möchte.

Hier kannst du dich für das kostenlose 30 Tage Amazon Prime Instant Probeabo anmelden. Direkt zur kostenlosen Anmeldung

Amazon Sport Bücher & Fitness DVD´s – Jetzt auch “Amazon Instant Video”

wallpaper-1019588
Kochbuch: Zart und Saftig – Geniale Fleischgerichte jenseits vom Filet | Petra Hammerstein
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 2
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Butterstollen im Glas – tolle Geschenkidee [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Inselheizung.de
wallpaper-1019588
Der Komet Gewinnspiel
wallpaper-1019588
BAG: Ausschlussfrist und Bezugnahme im Arbeitsvertrag auf kirchliche Arbeitsrechtsregelungen