Amazon Maßnahme erforderlich!

Heute erhielt ich folgende Email:
Amazon Maßnahme erforderlich!In dieser Email geht es um einen unbefugten Kontozugriff auf mein Amazon-Konto. Und gleichzeitig wurde eine teure Uhr über mein Konto gekauft.
Panik was nun? Schnell einloggen und den Fehler beheben?
Ruhe bewahren! 
Die Email kam nicht von Amazon sondern von: [email protected]
Die Adresse in der Email ist auch keine Amazon Adresse: https://amazon-de-verifizierungsprozess-1934634.officeprotectcontrol.pw/122210....
Auf der Webseite wird mir ein Login wie bei Amazon angezeigt:
Amazon Maßnahme erforderlich!
Hier auf keinen Fall Ihre echten Zugangsdaten eingeben! Zu beachten ist auch die SSL- Verschlüsselung. Die soll den Anschein erwecken soll, das es sich hier um eine originale Amazon Seite handelt. Nach dem vermeintlichen Einloggen kommt man auf diese Seite:
Amazon Maßnahme erforderlich!Auf diese Seite werden alle persönlichen Daten abgefragt. Hier auf keinen Fall echte Daten eintragen! 
Auf der 3. Seite hier:
Amazon Maßnahme erforderlich!
werde ich aufgefordert meine Bankdaten und meine Kreditkartendaten einzutragen.
Hier auf keinen Fall echte Daten eintragen! 

Es handelt sich um eine Phishing Seite. Haben Sie diese Email auch erhalten empfehle ich das sofortige löschen.

wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021