Amazon erschwert Sideloading-Apps bei Fire TV

FireTVStickMit Sideloading-Apps hat Amazon offensichtlich weiterhin Probleme. Prinzipiell wird das Sideloading von Apps zwar immer noch unterstützt, aber offenbar will es Amazon Besitzern von Fire-TV-Geräten nicht zu einfach machen, Apps am Amazon-Shop vorbei auf dem Fire TV-Stick oder der Box zu installieren.

Man sieht das beispielsweise daran, dass eine Downloader-App nach rund zwei Wochen von Amazon aus dem eigenen App-Shop wieder entfernt wurde. Amazon selbst hat sich dazu bisher noch nicht geäußert. Golem hat heute einen ausführlichen Bericht dazu veröffentlicht.

Ich habe diese Funktion beispielsweise benutzt, um den KODI-Player auf den Strick zu installieren, mit dem ich mir dann auf meinem Rechner gespeicherten Filme auf dem Fernseher anschauen kann.

Der Weg steht auch weiterhin offen, ist aber kaum dokumentiert und für IT-Laien kaum ohne Hilfe nachvollziehbar.


wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
Unwetter Foto mit Augenzwinkern aus Mariazell
wallpaper-1019588
Schwanger und erkältet – was nun?
wallpaper-1019588
Charity Walk & Run Herborn
wallpaper-1019588
HORST WEGENER – MALER 01/12 (Video / Crowdfunding-Kampagne)
wallpaper-1019588
Afrika mitten in Deutschland, das ausgerufene Ziel von Linksgrün