Amazon Alexa kann jetzt auch mit Musik wecken – vorerst US-only

Mit Amazon Alexa bzw. den Echo-Produkten könnt ihr spielendeinfach mit einem Sprachbefehl einen Timer oder einen Wecker setzen. Wer beispielsweise morgens gerne mit seiner Lieblingsmusik geweckt wird, schaute bis anhin in die Röhre. In den USA wird dies jetzt durch ein serverseitiges Update geändert. Nutzer aus den USA können ein bestimmtes Lied, eine Wiedergabeliste, ein Radiosender, ein Genre oder einen Künstler als Wecker oder Timer definieren.
 
Amazon unterstützt neben dem hauseigenen Dienst Amazon Music, auch Spotify und TuneIn als Quelle für die Musik. Künftig könnt ihr dann Alexa beispielsweise den folgenden Sprachbefehl geben «Alexa, wecke mich um 9 Uhr morgens mit Ed Sheeran».

Wann die Funktion auch in Europa aktiviert wird, ist bisher nicht bekannt. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werde ich euch wie gewohnt informieren.
 
via Smartdroid
 


wallpaper-1019588
bofrost*free – glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei – Produkttest und Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Petition an Europaparlament: Beendigung der Sanktionen gegen Russland (18. Februar 2018)
wallpaper-1019588
DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt
wallpaper-1019588
Sigrid Neubert — Architekturfotografie der Nachkriegsmoderne
wallpaper-1019588
SPD-Vorsitzender betätigte sich als Steigbügelhalter Hitlers
wallpaper-1019588
Leafy Beanie
wallpaper-1019588
MAC MILLER TRIBUTE mixed by Boogie • free DL
wallpaper-1019588
Großer Buchstein: Klettern und Gaumenfreuden