Amanda Bynes: Wegen Drogenbesitz verhaftet u. ins Krankenhaus gebracht

Amanda Bynes: Wegen Drogenbesitz verhaftet u. ins Krankenhaus gebracht

Medienberichten zufolge wurde die Schauspielerin Amanda Bynes ("Easy A") am Donnerstagabend (23.05.) wegen Drogenbesitz, Gefährdung und Vernichtung von Beweisen verhaftet.
Anlass war die Beschwerde eines Mitarbeiters ihres Apartmentkomplexes in New York City, welcher die 27-jährige in der Lobby mit einem Joint erwischt hatte. Angeblich soll sie sich in seiner Anwesenheit auch irrational verhalten und mit sich selber gesprochen haben.
In ihrem Apartment fanden die dazu gerufenen Polizisten mehrere Gramm Marihuana. Außerdem soll Bynes eine Bong aus ihrem Fenster geworfen haben, als die Polizisten ihre Wohnung betreten wollten. Nach dieser Aktion wurde die Schauspielerin in Handschellen abgeführt, wie dieses Video zeigt.
Nach ihrer Verhaftung wurde die 27-jährige für ein psychiatrisches Gutachten in ein Krankenhaus gebracht. Die Nacht verbrachte Bynes jedoch im Gefängnis. Wie die Veröffentlichung ihres Polizeifotos/ Mugshots zeigt, trägt die Schauspielerin übrigens unter ihrer platinblonden Perücke raspelkurze Haare.
Erst am Freitagmorgen wurde sie einem Richter vorgestellt. Dieser sollte klären, ob sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen hat. In den letzten Monate hatte die 27-jährige eine Reihe von Vergehen begangen, darunter Fahren ohne Führerschein, Fahrerflucht nach einem Unfall und Fahren unter Drogen- und Alkoholeinfluss.
Wie "TMZ" berichtet soll der Richter eine nächste Anhörung im Juli festlegt und sie bis dahin laufen gelassen haben. Zudem soll Bynes beteuert haben, dass sie keine Bong, sondern eine Vase aus ihrem Fenster geworfen hatte.
Bild via commons.wikimedia.org (© The Heart Truth)

wallpaper-1019588
Elektrischer Eiweißshaker: Test & Vergleich (03/2021) der besten elektrischen Eiweißshaker
wallpaper-1019588
[Comic] Niemand außer dir
wallpaper-1019588
Kunststoff lackieren – Umfangreicher Ratgeber für Kunststoff Lack
wallpaper-1019588
Aluminium lackieren – Umfangreiche Anleitung für Aluminium Lack