Amanda Bynes fährt bekifft und ohne Führerschein Auto

Amanda Bynes fährt bekifft und ohne Führerschein Auto

Amanda Bynes | Bild via commons.wikimedia.org (© The Heart Truth)


Amanda Bynes macht mal wieder negative Schlagzeilen!
Am Sonntag (09.09.) wurde die 26-jährige erneut von der Polizei angehalten. Dieses Mal, weil sie abends ohne Licht gefahren war. Obwohl ihr vergangene Woche wegen früherer Vergehen bereits der Führerschein entzogen wurde, erhielt Amanda Bynes von den Beamten nur eine mündliche Verwarnung. 
Bereits am Dienstag (11.09.) war die Schauspielerin laut "TMZ" jedoch wieder erneut ohne Führerschein unterwegs. Demzufolge soll sie ziellos und mit erhöhter Geschwindigkeit durch die Straßen von Los Angeles gefahen gefahren sein. Außerdem gibt es Fotos die zeigen, dass Amanda Bynes während ihrer Fahrt Drogen konsumiert hatte.
Der Führerschein wurde Bynes übrigens entzogen, weil sie vor kurzem wegen mehrfacher Fahrerflucht angeklagt wurde. Im April und August diesen Jahres soll Bynes mehrfach Unfälle gehabt und den Unfallort einfach so verlassen haben. Zudem wurde sie dieses Jahr bereits wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet und erhielt zudem eine Verwarnung, weil sie telefoniert hatte und gleichzeitig Auto gefahren war.

wallpaper-1019588
COVID-19 | Frankreichs Öffnungsstrategie von Mai bis Ende Juni «la stratégie de réouverture»
wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten