Am unteren Ende des Menschen

Gestoßen wird er immerzu
mit dem Fuß. Rucke di guck,
der Fuß ist im Schuck.
Breit gelatscht zur Seite, von innen,
es gibt kein Entrinnen.
Wuchtig geknallt
gegen Steine, Asphalt,
gedrückt in den Matsch,
das ist echt kein Quatsch.
Bald ausgezogen, bald wieder gebeult,
doch er heult,
beschwert
oder wehrt
sich nicht,
zerfällt nur eines Tages schlicht:
der Schuh.
Am unteren Ende des Menschen

wallpaper-1019588
deftig, Schweinebäckchen, Hasselback-Kartoffeln und Blumenkohl
wallpaper-1019588
Moor & Heide im DümmerWeserLand
wallpaper-1019588
Wenn Morgen ohne mich beginnt,………..
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Ludoraz, der Hase, die Hose
wallpaper-1019588
Upcycling mit Pappe: DIY Utensilo im Trendfarben-Mix
wallpaper-1019588
Sepp - Das neue Boutique Hotel in Österreich