Am morgigen Freitag wird der 75%ige Residentenrabatt genehmigt

Am morgigen Freitag wird der 75%ige Residentenrabatt genehmigt

Der Ministerrat wird diesen Freitag (13.07.2018) den 75%igen Rabatt für Residenten auf Luft- und Seereisen zwischen den Kanarischen Inseln, den Balearen, Ceuta, Melilla und der Halbinsel genehmigen, den der Minister für öffentliche Arbeiten, José Luis Ábalos, auf seinem offiziellen Twitter-Konto bestätigt hat.

„Wir haben uns gegenüber den Bewohnern der Kanaren, Balearen, Ceutíes und Melillenses verpflichtet, den Zuschuss für 75% ihrer Reisen auf die Halbinsel in kürzester Zeit zu genehmigen. Deshalb haben wir dringend gehandelt, damit der Rat am Freitag eine Vereinbarung zur sofortigen Umsetzung annimmt“, sagte die Ministerin über das erwähnte soziale Netz.

— Anzeige / Werbung —

Diese Ankündigung erfolgt, nachdem der Generalsekretär der PSOE der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, gestern mit dem Minister für öffentliche Arbeiten zusammen mit der stellvertretenden Dolores Corujo zusammentraf, ein Treffen, bei dem José Luis Ábalos bestätigte, dass der Ministerrat an diesem Freitag „75% für seine sofortige Anwendung vereinbaren wird“.

Am morgigen Freitag wird der 75%ige Residentenrabatt genehmigtDiesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • 75% Residentenrabatt noch in diesem Monat?75% Residentenrabatt noch in diesem Monat?
  • Erhöhung des Residentenrabatt auf 2019 verschobenErhöhung des Residentenrabatt auf 2019 verschoben
  • Schon bald 75% Residentenrabatt?Schon bald 75% Residentenrabatt?
  • Residenten-Rabatt jetzt auch ohne MeldebescheinigungResidenten-Rabatt jetzt auch ohne Meldebescheinigung
  • Schlammregen auf den Balearen erwartetSchlammregen auf den Balearen erwartet
  • DGT setzt Drohnen und Hubschrauber zur Verkehrsüberwachung einDGT setzt Drohnen und Hubschrauber zur…
  • 75% Residenten-Rabatt auch von CEAV gefordert75% Residenten-Rabatt auch von CEAV gefordert
  • Rückkehr zur NormalitätRückkehr zur Normalität
  • Erneut verstärkte Polizeipräsenz auf den BalearenErneut verstärkte Polizeipräsenz auf den Balearen
  • Arbeitsniederlegung beim Service „112“Arbeitsniederlegung beim Service „112“
  • José Ramón Bauzá gegen ÖlbohrungenJosé Ramón Bauzá gegen Ölbohrungen
  • Der neue „Busbahnhof“ in Port de Pollença ist in BetriebDer neue „Busbahnhof“ in Port de…

wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich