Am IJsselmeer Urlaub machen: 7 tolle Orte an Hollands großem See

Lelystad, Enkhuizen, Hoorn, Giethoorn, Makkum & Workum, Urk, Lemmer, Wassersport auf dem IJsselmeer,

Fahrradtouren um das IJsselmeer, IJsselmeer Urlaub

Was ist das IJsselmeer?

Am IJsselmeer Urlaub zu machen ist sehr beliebt. Kein Wunder, schließlich hat die eingedeichte Meeresbucht im Norden der Niederlande einiges zu bieten. Ob Wasseraktivitäten oder Tagesausflüge – hier ist garantiert für jeden etwas dabei. Wer bei IJsselmeer jedoch ans Meer denkt, wird sich bei der Ankunft wundern. Es handelt sich beim IJsselmeer nämlich um einen Süßwassersee zwischen den Küsten Frieslands und Nordhollands. Ein Großteil der ursprünglichen Meeresbucht Zuiderzee wurde 1932 durch einen Deich von der Waddenzee (Wattenmeer) getrennt. Der so entstandene Süßwassersee hat eine Fläche von 1.100 km2 und ist als solches ein beliebtes Urlaubsziel bei Wassersportlern und Erholungssuchenden.

Das IJsselmeer wird auf der Höhe von Lelystad und Enkhuizen über einen Damm vom sogenannten Markermeer getrennt. Dennoch wird oft fälschlich angenommen, dass das Markermeer teil des IJsselmeers ist.

Orte für den Urlaub am IJsselmeer

Lelystad – Vielseitiger Urlaub am IJsselmeer

Lelystad ist die Hauptstadt der Provinz Flevoland und wurde 1967 gegründet. Der Grund für die späte Gründung: Das gesamte Gebiet der Provinz Flevoland bestand vor nur wenigen Jahrzehnten noch komplett aus Wasser. Flevoland und seine Hauptstadt stehen also auf vom Meer wiedergewonnenem Land – auch Polder genannt. Wer sich diese Tatsache vor Augen hält, wird die Stadt und Ihre Umgebung in einem ganz anderen Licht sehen. Doch dies ist natürlich nicht der einzige Grund, warum wir Ihnen einen Besuch in Lelystad ans Herz legen wollen. Wer Spaß am Shoppen hat, wird  sicherlich im Batavia Stad Fashion Outlet fündig. Hier kriegen Sie Klamotten und Accessoires zu wesentlich günstigeren Preisen.

Nur 3 Minuten vom Outlet entfernt befindet sich Batavialand, ein Museum, das dem Leben mit und ums Wasser gewidmet ist. Hier lernen Sie sowohl alles über die Landwiedergewinnung Flevolands als auch über die traditionsreiche Schifffahrtsgeschichte der Niederlande. Des Weiteren gibt es eine Werft, in welcher der traditionelle Schiffsbau sowie der Nachbau eines niederländischen Segelschiffes aus dem 17. Jahrhundert ausgestellt werden. Vor allem für historisch Interessierte, Technikbegeisterte und natürlich für Kinder etwas ganz Besonderes!

Ijsselmeer Urlaub

Nachbau eines Handelsschiffes aus dem 17. Jahrhundert

Sie und Ihre Familie sind auf der Suche nach Nervenkitzel? Warum besuchen Sie nicht den Freizeitpark Walibi in Biddinghuizen? Der Park ist lediglich 30 Autominuten von Lelystad entfernt und ist für Groß und Klein ein echtes Erlebnis. Von kinderfreundlichen Attraktionen bis hin zu atemberaubenden Achterbahnen ist hier einiges geboten. Auch die Events, die regelmäßig im Park stattfinden sind absolut einen Besuch wert.

Eine andere tolle Adresse für die Unterhaltung Ihrer Kinder ist das Pfannenkuchenhaus Hans & Grietje in Zeewolde. Das liebevoll gestaltete Themen-Restaurant ist 20 Autominuten von Lelystad entfernt und entführt Sie in die zauberhafte Welt der Grimm-Märchen. Das Restaurant ist einem Hexenhaus nachempfunden und steckt voller Überraschungen und Spielereien, die darauf warten von Ihren Kindern entdeckt zu werden. Bei gutem Wetter können Sie sich ins Freie setzen und Ihren Kindern dabei zusehen wie sie sich auf dem großen Abenteuerspielplatz austoben. Im Anschluss bietet sich ein kleiner Verdauungsspaziergang im nahegelegenen Wald an.

Ijsselmeer Urlaub

Freizeitpark Walibi

Weitere Highlights in der Nähe Lelystads sind der Nationalpark Nieuw Landdas Naturentwicklungsgebiet Oostvaardersplassen. Beide Gebiete wurden Hierdurch haben sich viele Vogelarten wie zum Beispiel der Seeadler, der Mönchgeier sowie zahlreiche Reiher und andere Wasservögel im und ums Naturgebiet angesiedelt. Der Nationalpark lädt zu kleineren Wanderungen ein, auf denen Sie mit ein bisschen Glück sogar Hirsche, Wildpferde und Heckrinder zu Gesicht bekommen. Falls Sie es etwas ruhiger mögen, können Sie auch auf einem der vielen Aussichtspunkte entspannen, die Natur genießen und die Vögel beobachten. So lässt sich der IJsselmeer Urlaub in aller Ruhe genießen.

Enkhuizen – Entspannter Urlaub am IJsselmeer

Ijsselmeer Holland

Alter Hafen von Enkhuizen

Wenn Sie schon einmal in Lelystad sind, sollten Sie sich den Besuch des Städtchens Enkhuizen auf keinen Fall entgehen lassen. Die dreißigminütige Fahrt dorthin ist etwas ganz Besonderes. Da die Straße von Lelystad nach Enkhuizen ausschließlich über einen Damm inmitten des IJsselmeers verläuft, fühlt es sich fast so an als würden Sie mit Ihrem Auto durchs Wasser gleiten. Enkhuizen selbst ist ein kleines Hafenstädtchen mit einer bezaubernden, typisch niederländischen Innenstadt, die von mehreren Kanälen durchzogen wird. Auch wenn es hier eher ruhig zugeht, lohnt es sich dennoch durch die Straßen zu schlendern und die Atmosphäre am Hafen oder in der Innenstadt bei einer Tasse Kaffee auf sich wirken zu lassen.

Hoorn – Urlaub am Markermeer

Ferienhaus Ijsselmeer

Alter Hafen in Hoorn

Hoorn liegt 30 Autominuten östlich von Enkhuizen und spielt eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Niederlande. Als einer der Sitze der niederländischen Ostindien-Kompanie wurde Hoorn im 17. Jahrhundert eine Hafenstadt mit internationaler Bedeutung. Aus diesem Grund ist die Stadt für ihre Seefahrer und Entdecker berühmt. Fun Fact: Das Kap Hoorn im Süden Chiles wurde von niederländischen Seefahrern nach dem Ort am Markermeer benannt.

Am zentralen Stadtplatz, dem Roode Steen, finden Sie das Westfries Museum. Hier können Sie in die Geschichte der niederländischen Ostindien-Kompanie eintauchen und sich über die Epoche des sogenannten „goldenen Zeitalters“ informieren. Die Innenstadt selbst besteht übrigens zu großen Teilen aus Gebäuden aus dieser Epoche. Daher lohnt sich ein Spaziergang durch die Hoorner Straßen allemal. Ebenfalls einen Besuch wert ist das Museum des 20. Jahrhunderts (Museum van de 20e eeuw), das sich, wie der Name schon sagt, mit dem Leben der Menschen im 20. Jahrhundert beschäftigt. Das Museum selbst ist in einem ehemaligen Gefängnis auf einer kleinen Insel am Hoorner Hafen untergebracht.

Hoorn, oder genauer gesagt der Ortsteil Zwaag, ist für seinen bunten und aufwändigen Karnevalsumzug bekannt, der jedes Jahr mehrere tausend Besucher anlockt. Falls Sie also schon immer einmal Karneval auf holländische Art feiern wollten, ist Zwaag die richtige Adresse. Ein weiteres Spektakel, das sich besonders für Kinder und Jugendliche lohnt, ist der Hoorner Jahrmarkt (Kermis) im August. Über mehrere Tage ist die Stadt voll mit Fahrgeschäften, Buden und Straßenkünstlern, die aus der ganzen Stadt eine Party machen. Das Highlight der Kermis ist das alljährliche Feuerwerk, das vom Wasser aus gezündet wird.

Giethoorn – Urlaub im Venedig des Nordens

Ijsselmeer Ferienhaus

Idyllische Wasserstraße in Giethoorn

Nicht direkt am Ijsselmeer gelegen aber absolut sehenswert ist Giethoorn. Das Dorf ist auch als das Venedig des Nordens bekannt und ist aufgrund der vielen Kanäle und seiner traditionell niederländischen Architektur besonders idyllisch. Da Giethoorn komplett vom Autoverkehr befreit ist, spielen die Kanäle eine besondere Rolle für die Fortbewegung innerhalb des Dorfes. Selbstverständlich gibt es jedoch Fußwege, die entlang des Wassers verlaufen und durch kleine hölzerne Brücken miteinander verbunden sind. Die Häuser im Dorf sind praktisch ausnahmslos am Wasser gelegen und sind meistens mit den traditionellen Reetdächern gedeckt. Das verleiht Giethoorn einen ganz eigenen, urigen und besonders gemütlichen Charakter.

Sie sollten jedoch wissen, dass Giethoorn längst kein Geheimtipp mehr ist, sondern zu einem echten Touristenmagneten geworden ist. Dennoch möchten wir Ihnen einen Besuch in Giethoorn wärmstens ans Herz legen und Ihnen raten unbedingt eine Bootstour durch das beschauliche Dörfchen zu unternehmen.

Makkum & Workum – Strandurlaub am IJsselmeer

In Makkum und Workum können Sie richtigen Strandurlaub erleben. Die beiden Städte sind nämlich zwei der wenigen Orte am IJsselmeer, die über einen Strand verfügen. Dementsprechend beliebt sind die Orte auch bei Wassersportlern. Hier können Sie, dank des einfachen Zugangs zum Wasser, problemlos Wind- oder Kitesurfen gehen. Alternativ bietet es sich an, ein Segelboot zu mieten. Falls Sie keinen Segelschein haben, können Sie auch ein Motor- oder Elektroboot mieten. Viele Bootsverleihe bieten nämlich Motorboote an, die Sie auch ohne Bootsschein fahren können.

Makkum liegt nahe des Abschlussdeichs (niederländisch Afsluitdijk), der das IJsselmeer vom Wattenmeer trennt. Der Deich ist befahrbar, was Ihnen eine tolle Aussicht aufs IJsselmeer ermöglicht. Direkt am Anfang des Deichs, befindet sich das Kasemattenmuseum. Es besteht aus einer ehemaligen Bunkeranlage aus dem 2. Weltkrieg und erzählt die Geschichte der niederländischen Soldaten, die sich im Mai 1940 der deutschen Armee in den Weg stellten.

Urk – Fischerdorf am IJsselmeer

Ferienhaus Ijsselmeer

Urk in der Abendsonne

Das Fischerdorf Urk ist eine ehemalige Insel, die nach der Landwiedergewinnung ans Festland angeschlossen wurde. Der Ort mit seinen Gassen und kleinen Häuschen wird Ihnen mit Sicherheit gefallen. Wie es sich für ein Fischerdorf gehört, gibt es auch einen kleinen Hafen und sogar zwei kleinere Strände, an denen Sie baden gehen können. Von hier bietet es sich an, in Richtung Norden zwischen dem IJsselmeer und den weiten Feldlandschaften entlang zu spazieren oder über dieselbe Route mit dem Fahrrad nach Lemmer zu fahren.

Lemmer – Friesisches IJsselmeer

Lemmer liegt direkt am IJsselmeer und an der südlichen Grenze Frieslands. Die Stadt erfreut sich größter Beliebtheit bei Seglern und Surfern. Auch hier gibt es einen Sandstrand in der Nähe des Hafens, an dem Sie baden können. Eine Besonderheit Lemmers sind die Kanäle, die sich durch den Ort ziehen. Daher lohnt es sich auch außerhalb der Innenstadt auf Entdeckungstour zu gehen und die Häuser am Wasser zu bewundern. Viele der Häuser verfügen sogar über einen eigenen Anlegeplatz für Boote, was Lemmer zu einem etwas außergewöhnlichen Ort macht.

Lemmer beheimatet sogar ein UNESCO Weltkulturerbe, die Ir. D.F. Woudapumpstation. Sie ist die größte noch funktionierende dampfbetriebene Wasserpumpstation der Welt und wurde 1920 für die Entwässerung der Provinz Friesland gebaut. Heute befindet sich hier eine interaktive Ausstellung über Dampfmaschinen und die Funktionsweise der Pumpstation. Wenige Male im Jahr wird die Pumpstation sogar unter Dampf gesetzt, was für einen spektakulären Anblick sorgt. Des Weiteren können Sie in Lemmer Fahrten mit einem Heißluftballon buchen, die Ihnen einen Panoramablick aus der Vogelperspektive ermöglichen. So können Sie den Blick aufs Wasser und das Umland genießen. Falls Sie lieber auf dem Boden bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen eine Rundfahrt auf einem für die Region typischen Segelboot.

Wassersport auf dem IJsselmeer

Am IJsselmeer Urlaub machen: 7 tolle Orte an Hollands großem See

Das IJsselmeer ist eine sehr beliebte Region für Wassersportler. Wie bereits erwähnt, ist die Region unter Wind- und Kitesurfern äußerst populär. Die günstigen Winde, die von der Nordsee kommen ermöglichen es Ihnen so richtig Fahrt aufzunehmen. Das gleiche gilt fürs Segeln. Die Segelsaison beginnt meist Anfang Mai und endet im Oktober. Aufgrund der günstigen Bedingungen am IJsselmeer gibt es in den meisten Orten ein breites Wassersportangebot sowie Segel- und Surfschulen. Auch zum Tauchen, Angeln und Kanufahren eignet sich der See.

Mit seinen 52 km Länge und 39 km Breite ist das IJsselmeer bei weitem kein kleines Gewässer. Dennoch hat es seine Grenzen. Im Vergleich zur Nordsee ist das IJsselmeer ein sehr ruhiges Gewässer, was es perfekt für Anfänger und noch unerfahrene Segler macht. Ebenfalls empfehlenswert sind Ausflüge über die Wasserwege bis hinein ins friesische Hinterland.

Fahrradtouren um das IJsselmeer

Ijsselmeer Ferienhaus

Die Gegend rund ums IJsselmeer ist wie geschaffen für die Erkundung mit dem Fahrrad und gehört zu den beliebtesten Fahrradregionen Hollands. Allein durch Flevoland ziehen sich 200 Kilometer Radwege. Bei der Zuiderzee-Fahrradroute können Radfahrer das IJsselmeer sogar komplett umrunden. Auf dieser Route kommen Sie an historischen Fischerorten, einzigartigen Naturgebieten und weiten Polderlandschaften vorbei. Auf 400 Kilometern können Sie Holland mit dem Rad von seiner schönsten Seite erleben. Neben den bereits genannten Dörfern führt die Route auch an anderen beeindruckenden Ortschaften, wie Spakenburg und Bunschoten, vorbei. Die Einwohner dieser beiden Dörfer sind streng gläubig und leben nach wie vor  traditionell vom Fischfang. Die Frauen tragen immer noch die Trachten der Region. Wer kein eigenes Fahrrad dabei hat, der kann sich in einem der unzähligen Fahrradverleihe eins mieten. Auch Spezialfahrräder für Menschen mit Behinderung, E-Bikes, Tandems und Kinderräder stehen zum Ausleihen bereit.

IJsselmeer Urlaub

Die Region ums IJsselmeer eignet sich hervorragend für einen ausgedehnten Familienurlaub. Vor allem Ihre Kinder werden sich besonders über einen Strandurlaub freuen. Schließlich können sie hier toll Sandburgen bauen, im Wasser planschen oder sich auf einem der Spielplätze an der Küste austoben. Sie können sich daher entspannt zurücklehnen und sich sicher sein, dass Ihre Kinder den Urlaub genauso genießen werden wie Sie.

Ferienhaus IJsselmeer

Am IJsselmeer Urlaub machen: 7 tolle Orte an Hollands großem See

Wir wären nicht FerienparkSpecials wenn wir keine tollen Angebote für Ihren Familienurlaub am IJsselmeer hätten. Wie wäre es also mit einem Ferienhaus am IJsselmeer? Die Region ist voll von unterschiedlichen Ferienparks.

Der Bungalowpark Iselmar liegt direkt und nahe der Stadt Lemmer. Der Park verfügt sogar über einen kleinen Yachthafen, an dem Sie ein Boot mieten können. Ungefähr 150 m entfernt vom Park liegt das Sporthotel Iselmar, dessen Einrichtungen Sie als Bungalowgast nutzen können. Ein weiteres Highlight ist die Nähe zum Strand, der nur 15 Laufminuten vom Park entfernt ist. Selbstverständlich können Sie im Park auch ein Fahrrad ausleihen, falls Sie den Weg zum Wasser etwas bequemer gestalten wollen.

Ebenfalls in der Nähe des Wassers gelegen sind der VillaFerienpark IJsselhof und der Ferienpark Het Grootslag. Beide Freienparks sind nur 15 Autominuten von Enkhuizen und 10 Fahrradminuten vom Strand entfernt. Fahrräder können ganz bequem in den Ferienparks gemietet werden. Des Weiteren verfügen beide Parks über einen Angelverleih, mehrere Sportanlagen und sogar einen Pferdestall.

Nur 8 Kilometer von Hoorn entfernt befindet sich der Ferienpark TopParken Westerkogge. Von hier sind Sie in nur 15 Autominuten am Strandbad Zwembad Warder, wo Sie sich in den warmen Monaten abkühlen und erfrischen können. Auch hier können Sie eine Fahrradtour entlang des Wassers machen oder ein Kanu im Ferienpark ausleihen und die Region vom Wasser aus erkunden.


wallpaper-1019588
Schwefelblüte für Hund?
wallpaper-1019588
Richtig lüften und Energie sparen: Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
[Comic] Stumptown [1]
wallpaper-1019588
Vor der Bürotür macht der Feiertagsstress nicht halt – Wie Sie helfen können