Alverde Tagescreme Alpenrose

In meinem Alverde-Päckchen, das ich beim Tweetkalender gewonnen habe, war unter anderem die neue Tagescreme "Alpenrose" zu finden.
Weil ich mir diese Serie sowieso zulegen wollte (und ich mich bei "Junge Haut ab 20" angesprochen fühle :D), habe ich mich sehr gefreut, dass sie in meinem Päckchen war.
Preis
Ca. 3-4 Euro, erhältlich bei DM
Inhalt
50 mL in einer praktischen Tube
Alverde Tagescreme Alpenrose
Alverde Tagescreme Alpenrose
Aussehen
Sie ist pink! Und außerdem hat sie noch dieses süße Muster, welches ich persönlich direkt mit einer Tracht und den Alpen assoziiere.
Alverde Tagescreme Alpenrose
Kosistenz und Geruch
Die Creme ist sehr flüssig, man muss also beim Dosieren aufpassen. Ich habe beim ersten Mal viel zu viel erwischt, eine kleine Menge ist wirklich ausreichend. Nimmt man zu viel, bildet sich ein komischer Film auf der Haut (zumindest bei mir), der sich später beim Schminken abschuppt - nicht sehr schön anzusehen. Nimmt man jedoch nur eine kleine Menge der Creme, hat man dieses Problem nicht.
Der Geruch ist hinreißend! Mich erinnert er an frischen Waffelteig, der mit ein paar Spritzern Zitrone verfeinert wurde. Lecker!
Alverde Tagescreme Alpenrose
Fazit
Ich würde sie wieder kaufen. Selbst bei der momentanen Kälte ist sie ausreichend, außerdem bekomme ich keine Pickel oder Unreinheiten von dieser Creme. Wem sie nicht reichhaltig genug ist, sollte vielleicht das passende Serum ausprobieren.

wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Bratapfelparfait an Marzipanmousse und Kirschsauce
wallpaper-1019588
Mouse on Mars @ Paris x Berlin
wallpaper-1019588
Meine liebsten Weihnachtskekse ohne Nüsse
wallpaper-1019588
Nachhaltige Kleidung für Babys von Engel Natur