alverde Modern Art LE: Blush “Shocking Pink”

Exif_JPEG_PICTURE

Vielleicht habt ihr ja auch bereits die neue Limited Edition von alverde im dm gesichtet.  Angeboten werden klassische Monolidschatten, Creme Eyeliner, Eyelinerpinsel, Lippenstifte, ein Effektgloss, ein Make Up Fixierspray und eben diese Blushes. Da sich alles um kräftige Farben dreht, sind auch die Blushes eher kräftig – das andere ist rot.

Shocking Pink hat auch eine Rotstich, knallt aber im Vergleich mit Flamingo sehr gut! Den zweitgenannten habe ich zwar nicht, aber ich habe die beiden im Laden aneinander gehalten. Auch der Swatch von Shocking Pink sah deutlich kräftiger aus! Zugegeben, so richtig was habe ich dem alverde Blush nicht zugetraut. Da ich diese aber sehr gern im Alltag verwende, weil ein Überdosieren wirklich ausgeschlossen ist (normalerweise!), habe ich die 2,95 EUR investiert und es mit nach Hause genommen.

Exif_JPEG_PICTURE Exif_JPEG_PICTURE

Das Blush ist quasi-matt. Es enthält zwar keinen Schimmer, hinterlässt auf der Haut aber ein sehr natürlich wirkendes Finish. Das mag ich schon einmal sehr gern. An den folgenden Swatches erkennt ihr bereits die Farbkraft. Wie immer habe ich die Swatches nicht mit dem Finger (Todesstrafe! Wer trägt Blush mit den Fingern auf?!), sondern mit einem Pinsel gemacht. An den Seiten habe ich es auch versucht, ein wenig auszublenden. Gar nicht schlecht für ein Naturkosmetik-Blush, oder?

SWATCHES

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE

Beim ersten Auftrag habe ich einen sehr lose gebundenen Pinsel benutzt und das war eher blöd. Leider wurde das Rouge so nicht schön gleichmäßig verteilt. Das nächste Mal nehme ich einen etwas festeren Pinsel und nehme noch weniger Produkt auf. Einmal stippen reicht locker für ein intensives Ergebnis! Durch diese Farbkraft ist es eben kein “6 Uhr morgens, noch schnell frische Bäckchen schminken”-Blush, man sollte schon aufpassen, wie arg man sich anblushed :D Trotzdem nicht schlecht und ich wage die Behauptung, ein solches Blush noch nicht zu besitzen :D Zu guter Letzt noch ein paar Tragebilder.

TRAGEBILDER
ultrasanft aufgetragen

Exif_JPEG_PICTURE                                               Exif_JPEG_PICTURE


wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
schön erdig: Pickert, Pfifferlinge , Rote Beete und Meerrettich
wallpaper-1019588
Fotografie, Wahrnehmung, HDR
wallpaper-1019588
Ingwer Chili Kürbis im Ofen geröstet mit Bulgur-Salat
wallpaper-1019588
361º Sensation 4 im Test – Der Stabilitäts-Laufschuh für Herren.
wallpaper-1019588
Fullmetal Alchemist: altraverse stellt die Designs der Metal Edition vor