Alverde Intensiv Pflegecreme Avocado

In meinem Post über die Clinique 3 Phasen-System-Pflege hatte ich ja bereits erwähnt, das ich mich für alle drei Produkte nach einer Alternative umschauen will. Bisher habe ich für eines der Produkte schon eine super Alternative gefunden! Statt der DDML von Clinique, die ich vorher als Gesichtspflege hatte, verwende ich nun die Alverde Intensiv Pflegecreme Avocado. Ich hatte mich im Netz vorher via Codecheck über die Inhaltsstoffe, ausführlich informiert und war ganz angetan. 
Alverde Intensiv Pflegecreme Avocado
Für 50ml zahlt man 3,25€, was ich mehr als günstig finde im Gegensatz zur DDML von Clinique! 
Folgende Inhaltsstoffe hat die Alverde Intensiv Pflegecreme Avocado:
Aqua
Alcohol*
Persea Gratissima (Oil*)
Butyrospermum Parkii (Butter*) 
Glycerin*
Glycine Soja (Oil*)
Glyceryl Stearate Citrate
Olea Europaea (Fruit Oil*)
Betaine, Myristyl Myristate 
Cetearyl Alcohol 
Parfum**
Oenothera Biennis (Oil) 
Simmondsia Chinensis (Seed Oil*) 
Chamomilla Recutita (Flower Extract*)
Xanthan Gum 
P-Anisic Acid 
Tocopherol 
Glycerin
Sodium Hydroxide
Helianthus Annuus (Seed Oil)
Limonene** 
Linalool** 
Citral**
Na das sieht doch schon mal viel besser aus als bei der DDML! (Post findet ihr hier)
So gut wie alle Inhaltsstoffe haben positive Eigenschaften! Kein erhaltener Stoff wird negativ bewertet! 
Nun zu meiner Erfahrung mit der Alverde Intensiv Pflegecreme Avocado 
Alverde Intensiv Pflegecreme AvocadoAlverde Intensiv Pflegecreme Avocado
Was als erstes auffällt ist der Geruch, ich weiß gar nicht genau, wie ich diesen beschreiben soll. Auf jeden Fall pflanzlich! Die Creme kommt gelblich aus der Tube und lässt sich sehr leicht im Gesicht verteilen. Nach der ersten Anwendung habe ich mich gefühlt, als wäre mein Gesicht in einen Wattebausch eingewinkelt. Die Creme geizt absolut nicht mit ihrer Wirkung! Von daher ist sie wirklich nur geeignet, wenn man sehr trockene Haut hat, da die Creme sonst zu reichhaltig sein könnte. Als sie eingezogen war, hinterließ sie ein sehr schön angenehmes Gefühl und weiche Haut. Auch am nächsten Morgen, war mein Gesicht noch weich und gepflegt. Ich würde sie auch als sehr empfehlenswert bezeichnen, wenn man eine sehr trockene Augenpartie hat! Diese kann man auch super mit der Alverde Intensiv Pflege Avocado pflegen. 
Wer also eine natürliche Gesichtspflege für sehr trockene Haut sucht, sollte sich diese unbedingt mal anschauen!
Habt ihr Erfahrungen mit Naturkosmetik?
Alverde Intensiv Pflegecreme Avocado

wallpaper-1019588
My Teen Romantic Comedy: Dritte Staffel im Simulcast bei Anime on Demand
wallpaper-1019588
Diamond Smile – Weiße Zähne oder BETRUG?
wallpaper-1019588
Test Drive Unlimited Solar Crown ist offiziell angekündigt und bietet Open-World im Maßstab 1: 1
wallpaper-1019588
Karma verbessern – 15 Tipps, um mehr Karmapunkte zu sammeln