Aluminiumhysterie die Erste

Autsch. So langsam nimmt die Debatte, und die Panik, um Aluminium groteske Züge an. Berechtigte Bedenken bei der Verwendung von Aluminiumchlorhydrat und Co. in Deos verwandelt sich in blindes Keifen gegen alles, wo das Wort 'Aluminium' auch nur ansatzweise in der INCI-Liste auftaucht. Liebe Leute, man muss da schon unterscheiden bitte!
Konkret ging es um ein Produkt von Decléor, die Tagespflege aus der Linie Aroma Lisse. Einer Pflege für die Haut ab 30. In dieser Tagespflege ist ein mineralischer Lichtschutzfilter enthalten. Mineralische Filter wie Titandioxid werden mit Aluminiumhydoxid ummantelt. Trägt wohl zur Stabilität bei. Das hat null komma nichts mit einem SALZ zu tun, das durch SCHWEISSDRÜSEN in die Haut eindringen kann.
Die arme Kollegin, der die Kundin empört das Produkt um die Ohren gehauen hat... Erinnert mich an die fruchtlosen Diskussionen am Aveda Counter mit sich persönlich vom nicht konsequent-bio-sein der Produkte angegriffen fühlenden Kundinnen. Fundamental nach 100% Bio suchende Menschen müssen nun mal andere Ware kaufen. Dafür haben wir inzwischen Intelligent Nutrients. Auch von Horst Rechelbacher selig und eben durchzertifiziert. Es bringt nichts, mit den Verkäufern zu diskutieren, warum eine Marke scheiße ist, weil sie eben nur zum Teil kontrollierte Inhaltsstoffe verwendet und sogar, Göttin bewahre, mal ein Silikönchen verwendet. Das ist doch Sache des Herstellers, und der möchte, dass sein Friseur vernünftig arbeiten kann und die Kundin mit den Haaren glücklich ist. Wer das nicht will, hat freie Auswahl.
Also liebe Kunden. WIR an der Front können nichts für die INCIs unserer Ware. Und bevor man hysterisch eine Kollegin angreift, bitte erst genau lesen. Sonst muss sie nämlich wieder mich holen und ich muss wieder klugscheißen. Und ich versichere, ein Mineral kann nicht durch die Haut eindringen. Es ist zu groß. Außer, da steht auf der Packung etwas von Nano. Dann ist das ein anderes Thema. Das Aluminium SOLL in dem Fall aber auch gar nicht da rein. Es MUSS obenauf liegen, damit es als physikalischer Filter wirken soll. Also keine Panik. Alles ist gut.

Aluminiumhysterie die Erste

Mineralischer Lichtschutz legt sich über die Haut und reflektiert das Sonnenlicht, so dass die Strahlen nicht in die Zellen eindringen und sie damit schädigen können 


Foto: Fotoschule Clemesstraße
Visa: Angi

wallpaper-1019588
Gastbeitrag: Vegane Ernährung als Sportler
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Taste The World
wallpaper-1019588
Bratapfelauflauf mit Honig-Karamell
wallpaper-1019588
Iris Award für TV-Serie “Hierro”
wallpaper-1019588
Gelöst: Empfänger erhalten Winmail.dat anstelle von Mailanhängen