Alterra Anti-Age Tagescreme Orchidee

Unter anderem dieses Produkt habe ich bei Silence von impulses of my life gewonnen. Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch einmal :)
Grundsätzlich verwende ich eigentlich noch keine "Anti-Age" Produkte (ich werde regelmäßig auf etwa 16 Jahre geschätzt), aber die Augencreme aus dieser Serie habe ich mir vor einiger Zeit zufällig gekauft und bin sehr zufrieden. Bei den aktuellen Temperaturen freut sich meine junge Mischhaut aber sehr über die Alterra Anti-Age Tagescreme Orchidee.
Alterra Anti-Age Tagescreme Orchidee
Die Creme ist weiß und besitzt eine relativ cremige Konsistenz.
Der Geruch gefällt mir weniger. Zwar handelt es sich um einen recht natürlichen Vanilleduft, aber es ist irgendwie eine weitere Duftkomponente enthalten, die mir nicht zusagt. Unangenehm finde ich den Geruch aber nicht direkt.
Ich verwende die Tagescreme zur Zeit sowohl morgens als auch abends nach der Gesichtsreinigung, obwohl ich auch die passende Nachtcreme erhalten habe. Lediglich die Nase spare ich immer aus :)
Die Creme lässt sich problemlos verteilen, allerdings benötigt sie ein paar Minuten zum Einziehen. Vorher fühlt sich die Haut leicht klebrig an und sie zieht nicht so gut ein wie beispielsweise mein alverde Serum Alpenrose. Mattierend wirkt sie natürlich auch nicht. Als Make-Up Unterlage eignet sie sich bei mir aktuell aber dennoch.
Die Pflegewirkung ist einwandfrei. Meine Haut wird spürbar und sichtbar mit Feuchtigkeit versorgt. Sie wird wunderbar geschmeidig und glatt. Vorher hatte ich stellenweise mal wieder mit Trockenheitsschüppchen zu kämpfen, aber bei regelmäßiger Verwendung dieser Creme treten sie nicht mehr auf.
Die Pflege ist zudem nachhaltig, so dass ich nicht ständig nachschmieren muss. Vermutlich wird sie meiner Mischhaut im Sommer aber doch etwas zu reichhaltig, was aber kein Kritikpunkt sein soll, da meine Haut eben nicht der egentlichen Zielgruppe entspricht.
Fazit: Für mich eine optimale Winterpflege. Zwar kann mich der Geruch nicht wirklich begeistern, aber die Pflegewirkung stimmt und es handelt sich hierbei um kontrollierte Naturkosmetik.
Preis: 3,25 € für 50 ml bei Rossmann

wallpaper-1019588
Venom
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
Steirische Bauernbund-Wallfahrt 2018 – Fotobericht
wallpaper-1019588
Kritische Lücke im FTP-Server ProFTPD
wallpaper-1019588
Neue Stoff-Eigenproduktionen und großer Stoffverkauf bei Fuchs & Kiwi
wallpaper-1019588
Herr Gisler und der Plan B
wallpaper-1019588
Das Ding mit dem Schrebergarten