Alte Molly, neue Tweets

1.„Dein Lidschatten sieht doof aus.“
„Das ist kein Lidschatten, das ist ein ironisches Statement!“
„Sieht trotzdem doof aus.“
><

2. „Was wünscht Du Dir zu Mittag?“
„Gummibärchen“
„Mittagessen!“
„Gummibärchen“
„Was Ordentliches!“
„Dann sortier ich sie nach Farbe!“
Ahrg.

3. Die Erfahrung hat mich gelernt, Freundinnen & Freunde meiner Neffen & Nichten erst zu beurteilen, nachdem ich ihre Zähne gesehen habe. ><

4. Ich singe vergnügt für mich hin.
Größtes (kreuzt zwei Spielzeugtrommelschläger): „Nööt! Mami, das war jetzt Dein 3. X, Du bist raus!“

5. „Hallo, Amnesty? … Ja also wir haben keine Spühlmaschinentabs mehr und mein Mann sagt, ich muss jetzt mit der Hand … Hallo?“

6. Man kann ja nun nichts dafür, womit einen die Natur beschenkt hat. Aber man kann es zumindest waschen. ><

7. Später. Ich singe immer noch vor mich hin.
Größtes (entnervt): „Kann die mal jemand von der Bühne holen?“

8. Größtes: „Meine Relilehrerin redet immer nur von Gott, dabei hat die voll keine Ahnung. Oder hast du schonmal Gott mit der reden sehen?“

9. Ist die Katze aus`m Haus, tanzen die Mäuse auf den Tischen. Sind die Mäuse aus dem Haus, können die Katzen auch mal … woanders kuscheln.

10. Mittleres macht mit fremder Frau Konversation an der Fleischtheke.
„Was kaufst du ein?“
„Kannst du kochen?“
„Warum hast du keinen Penis?“


Einsortiert unter:Zwitscherlinge

wallpaper-1019588
Mai-Tai-Tag – der National Mai Tai Day in den USA
wallpaper-1019588
One Piece laut Mangaka bald beendet
wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
Das Transcontinental Race – Interview mit Torsten Frank
wallpaper-1019588
Scotch Whisky Tasting 2018 - Geheime Selektion - Anmelden, Geniessen und Staunen
wallpaper-1019588
Christine And The Queens: Je nach Sichtweise
wallpaper-1019588
Mit dem Crosstrainer abnehmen: Das richtige Training ist sehr wichtig
wallpaper-1019588
Island: Episode 1