“Alte” Handys können WhatsApp ab Januar nicht mehr nutzen

Würden wir wissen, wie wir ohne WhatsApp leben können? Einige müssen die Erfahrung vielleicht selbst ausprobieren, da die mobile Anwendung ab Januar 2020 auf einigen Geräten nicht mehr funktioniert.

Das Problem ist, dass WhatsApp aufgrund technologischer Veralterung und auch aus Sicherheitsgründen nicht mehr mit einigen Handys kompatibel sein wird. Dies sind ältere Mobiltelefone mit Android 2.3.7 oder niedrigeren Betriebssystemen, iPhone iOS 8 oder früher und Windows Phone.

“Alte” Handys können WhatsApp Januar nicht mehr nutzen

“Alte” Handys können WhatsApp ab Januar nicht mehr nutzen

Darüber hinaus hat WhatsApp Mobiltelefone ins Visier genommen, die auch bei anstehenden Updates weiterhin technischen Support erhalten. Im Falle von Android ist die Version 4.0.3 oder höher erforderlich; wenn Sie ein iPhone haben, ist mindestens iOS 9 erforderlich. Auch einige Modelle mit dem Betriebssystem KaiOS 2.5.1 und höher können die mobile Anwendung weiterhin nutzen.

Wenn Sie ein Android- oder iPhone-Handy besitzen, finden Sie im Abschnitt Einstellungen Informationen darüber, welches Betriebssystem Ihr Handy verwendet. Wenn Sie eines der "Opfer" sind, könnten Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren, was nicht immer möglich sein wird.