Alles, was du tust, tust du nur, um ein bestimmtes Gefühl zu fühlen

Wartest du auf deinen Weckruf? Das könnte er sein! Mein eigener Lebenstraum kommt immer mehr in die AUSWirkung. Alles verwirklicht sich so, wie ich es vor 3 Jahren beabsichtigt hatte. Damals hatte ich einen Lebenstraum. Damals war ich auf der Suche. nach meinem Glück. Nach meiner Erfüllung. Nach ,einer Besonderheit. Auf der Suche nach dem, der ich wirklich bin.

Damals wusste ich noch nicht, dass alles suchen keinen Erfolg haben wird, denn so paradox es auch klingt. Das was du suchst, ist das, was du schon längst bist. Schon längst bist, und immer warst bzw. immer sein wirst. DU SELBST. Aber um das zu erkennen, musst du dich auf den Weg machen. Deinem Weg.

Auf der Suche nach meiner Wahrheit. Auf meinem Weg hatte ich ein paar tiefgreifende Erkenntnisse. Erkenntnisse verbunden mit einer Menge von Gefühlen. Gefühlen wie Angst, Wut Liebe, Ohnmacht. Diese Gefühle galt es anzuschauen, denn sie bargen die meisten Erkenntnisse. Ein paar von diesen Erkenntnissen, möchte ich heute mit dir teilen.

Alles, was du tust, tust du nur, um ein bestimmtes Gefühl zu fühlen

Dein Leben geht mit dir spazieren, es ist immer auf deiner Seite. War es, und wird es immer sein und bleiben. Du kannst nicht verlieren. Versuche es mal. RISKIERE & GEWINNE

Komm in die Freude, denn deine Freude ist der Treibstoff
und zugleich das Ziel eines erfüllten Lebens.

Ich wollte immer glücklich sein und hatte mich verrannt, weil ich nie wirklich wusste, wie ich bin. Dass ich schon glücklich bin. Handle also nie aus dem Wunsch nach Anerkennung, sondern aus der Absicht heraus, dich selbst zum Ausdruck zu bringen. DU bist die Besonderheit. Wer sollte es denn sonst sein?

Ich dachte, dass ich Ziele anstrebe, weil ich mit ihnen ein bestimmtes Gefühl verbinde, ohne zu wissen, ob dieses Gefühl dann tatsächlich eintritt. Und so lief ich Jahr für Jahr im Hamsterrad auf der Suche nach Anerkennung. Auf der Suche nach Liebe. Und hab mich dabei immer mehr verloren. Jahr für Jahr. Tag für Tag.

Fang endlich an aus der Rolle zu fallen, damit du aus deiner Falle rollst. Wenn du dich als erstes an deinen Gefühlen orientierst, statt an Zielen, erreichst du dein eigentliches Ziel, dein Gefühl, viel schneller und alles in deinem Leben orientiert sich daran. Denn du bist nie das Opfer deiner Gefühle. Du machst sie zu deinem Leben. Deine Gefühle, welche du dir selber machst, aufgrund deiner Erfahrungen und deiner Wahrheit, aus deiner Vergangenheit.

Du bist nicht dein Gefühl. Du hast ein Gefühl bzw. macht es dir. Und so wie du es dir selbst machst, brauchst du kein Ziel mehr im Außen. Kein W O L L E N und kein B R A U C H E N mehr. Das Spiel der Bedürftigkeit hört gänzlich auf.

Versuche zu verstehen. was wirklich deine Wahrheit ist und orientiere dich nicht m,ehr an das, was du zur Wahrheit gemacht hast.

„Du machst dir Gefühle, du bist sie nicht. Du hast sie nur."

Dabei spielt die LIEBE eine so zentrale Rolle. Denn du tust immer und ausschließlich alles nur aus einem positiven Zweck für dich. Das ist pure Selbswertschätzung. Pure Selbstliebe.

Dennoch suchst du danach, kannst sie einfach nicht erkennen. Hast DU Angst?

Wenn du Angst vor deiner eigenen Größe und unbändigen, bedingungslosen Liebe hast, wirst du dich nie in Menschen verlieben, die dir deine Größe und Liebe spiegeln.
Außer... du erlaubst dir, das Risiko einzugehen, von dieser Liebe überrollt, überfordert, getötet zu werden! So wie ich auch!

Du hast die Wahl! Du bist immer ein attraktives Angebot, ob du es zulässt oder nicht!!!!

Weil DU glaubst, du musst erst etwas sein, um zu bekommen.
Weil DU glaubst, du musst erst etwas tun, um zu bekommen.

Mangelndes SELBST-wertgefühl und fehlendes SELBST-vertrauen machen es DIR unmöglich, dein wahres POTENTIAL zu erkennen und zu verwirklichen.

WOZU DANN ALL DAS TUN UND BEWEISEN?

Nur WARUM ist das so?

Dabei reicht es aus, es entschlossen zu beabsichtigen, es anzunehmen, es wertzuschätzen. DICH WERT-ZU-SCHÄTZEN.

DU bist vollkommen und somit musst du nichts beweisen oder dich rechtfertigen.

Deine Existenz ist Beweis und Rechtfertigung genug.

„Wir lernen nicht übers Denken. Wir denken nur, dass wir übers Denken lernen. Tatsächlich lernen wir ausschließlich über unsere Gefühle." Stefan Hiene

Erfahrungen kannst du fortlaufend neu machen und somit auch die Erfahrung von neuen, einzigartigen Gefühlen. Du bist frei zu entscheiden, wie DU in Zukunft auf deine Erfahrungen reagierst und mit welchen Gefühlen du diese erleben willst. Und so kann eine Mangelsituation dir unendlich viele Glücksgefühle bescheren. Du hast wie immer die Wahl.

Gefühle sind somit die Basis deiner Lebensgestaltung. Alles was du tust, tust du doch nur, um ein bestimmtes Gefühl zu fühlen. Die guten, wie auch die schlechten. Wenn es diese Unterteilung überhaupt gibt.

Kennst DU deine Sehnsucht nach dir selbst? Zu wissen, was nun die Besonderheit ist, was einem wirklich ausmacht. Einfach sich selbst wieder zu erinnern. Haben wir nicht alle diese Sehnsucht und doch spricht kaum jemand darüber. Denn dann würde man sich ja eingestehen müssen, dass es da noch etwas wirklich Großes gibt. Und das außerhalb der anscheinend realen Welt. Der Welt der Begrenzung.

Dennoch bist DU hier. Genau zu diesem Zeitpunkt. Hier, um an diesem Spiel teilzunehmen. Und du spielst das Spiel schon lange mit, seit deiner Kindheit. Selbst-Erinnerung, das treibt dich nun an. Freiheit ist dein neues Modewort.

„Die Sehnsucht nach Sinn und Freiheit - und somit der Sinn und die Freiheit selbst - ergeben sich nur aus der vorangegangenen Begrenzung." Klaus Konstantin

Nur die Existenz von Begrenzungen, Hindernissen und Widerständen lassen dich das Leben als sinnvoll gestalten. Durch die Begrenzung hindurch, durch den Widerstand, DURCHBRUCH!

FREIHEIT BEDEUTET FÜR MICH,Der Weg in die Freiheit ist das ErkennenIch erwarte nichst mehr von mirDU findest die Freiheit,Was frei ist - braucht keine Freiheit.
Was Liebe ist - braucht keine Liebe.
Was Glück ist - braucht keinen Grund.
wenn DU aufhörst zu kämpfen.
und ich erwarte auch nichst mehr von anderen.RISKIERE & GEWINNE Alles, was du tust, tust du nur, um ein bestimmtes Gefühl zu fühlen
Vom Staat, meinem Partner, meinen Eltern oder vom Universum.
das ICH LIEBE BIN.
mein Selbst zu leben.
Mir selbst bewusst zu sein.
Mir selbst zu vertrauen.
Mich selbst zu respektieren.
Mich selbst zu lieben

und dadurch meine Besonderheit authentisch zu leben.

Dein Leben ist eine Aneinanderreihung von Erfahrungen, die dich herausfordern, dich umfassender mit dem zu befassen, der DU wirklich bist. Und so gestaltet sich dein Leben wie ein Computerspiel, indem es immer weitergeht. Du springst buchstäblich von Level zu Level. Wie auch bei jeder Spiel - oder Castingshow im Fernsehen. Du bist der Kandidat deines Lebens und springt von einem Level zu nächsten.

Dabei gilt es dein verdrehtes Leben aus der Vergangenheit, deine kindliche Prägung wieder und wieder zu durchleben. Durch den Schmerz, die Scham, Schuld und Angst. Der ganze Mist der Vergangenheit ist jetzt dein Dünger, dein Treibstoff und deine wahre Motivation. Sobald du die nächste Lektion ausgekostet hast, geht die Reise ins Unbekannte weiter und weiter und weiter.

Lass dich von deiner Neugier vorantreiben und schau, wohin sie dich trägt und verschaffe dir das Gefühl, das du haben willst endlich selbst.

Und damit bist du frei. Was Freiheit ist:

Alles was du für dich absiehst, verwirklicht sich. Alles läuft darauf hinaus. Es kommt so, wie es kommen soll, denn Ergebnisse sind eine Folge von Absicht. Somit müssen deine Ziele nicht realistisch sein, sondern nur möglich. Je klarer deine Absicht ist, desto schneller das Ergebnis. Hinter jeder Aktion steckt eine von dir bewusste oder unbewusste Absicht. Wenn du nun glaubst keine Ziele oder Absichten zu haben, zeugt das nur davon, dass du keine freie Energie zur Verfügung hast, um ein klares und starkes Bild einer Absicht zu kreieren. Deine Absicht ist ein unumstößliches Gesetz. Du selbst formst somit deine Realität.

Die Erde ist ein Spielplanet und deine Welt hat nur das Allerbeste mit dir vor. Hier darf gelacht, geweint, gefeiert, geliebt und ausgelassen gelebt werden. Die Einladung zu diesem Leben hast du mit deiner Geburt schon längst erhalten.

Du wirst gebraucht in deiner Besonderheit. Denn deine Besonderheit ist der Ausdruck des Potentials, das du in deiner Selbstliebe erkennst. Alles, was zu dir und deiner Besonderheit passt, ziehst du automatisch in dein Leben. Das Positive kommt von selbst - aus dir SELBST - das Negative ist die Kreation deiner negativen Einstellung zu dir und zum Leben. Sobald du deine Besonderheit erkennst und lebst, öffnest du dich für die Möglichkeit in deine Freude zu kommen und somit deine Absicht leicht zu verwirklichen.

DEIN SPIELFELD LEBEN...

...ist die Folge deiner Absicht, die Qualität deiner Besonderheit und die Motivation aus deiner Freude. Das Leben ist ein Spiel und DU befindest dich auf dem Spielfeld. Alles was DU hier erlebst ist deine Schöpfung, durch deine Gedanken, durch deine Worte und Taten. Die Erde ist eine große Spielwiese mit ihren unzähligen, interessanten Möglichkeiten, und eröffnet dir jederzeit eine völlig neue Art des Lebens. Die Anleitung wird vom Universum nicht mitgeliefert. Nur indem Du spielst, findest du heraus wie die Bedingungen sind, so dass du sie dann auch erfüllen kannst.

Das heißt, DU kannst auch keinen anderen dafür verantwortlich machen. Es ist und bleibt dein Spiel! DU bist der Spielführer und bestimmst wie lange und was du spielst. Deine treibende Kraft dabei ist die Freude. Du kannst dein Leben nicht verlieren oder gewinnen, sondern nur spielen.

Bist du dabei?

Wenn du spürst, dass es in dir kribbelt, sei dabei!


wallpaper-1019588
Clash of the cultures
wallpaper-1019588
2017 – you’ve been good.
wallpaper-1019588
AIDA Cruises legt zum Black Friday… tolle Deals!
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
MagicMirror 7.5 eInk/ePaper Bilderrahmen mit einem Raspberry Pi Zero W
wallpaper-1019588
Gewinne 1×2 Karten für das Konzert von Jungstötter beim Prêt à Ecouter in Heidelberg
wallpaper-1019588
YouTube Premium und YouTube Music ab sofort in der Schweiz verfügbar
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK