Alles frisch: willkommen bei Paperblog


Diesen Blog gibt’s künftig auch zu lesen bei www.paperblog.de .
Paperblog ist eine partizipative Internetseite für Blogger, die soeben online gegangen ist. Die französische Version gibt es seit etwa drei Jahren. „Wir versuchen mit unserem Projekt zum einen ein alternatives Medium aufzubauen, in dem auch Erfahrungen, Meinungen und Ereignisse ihren Weg in die Öffentlichkeit finden, die in den klassischen, großen Medien eher wenig Gehör finden. Zum anderen bieten wir den Bloggern die Möglichkeit, zusätzlich zu ihrem eigenen Blog, weitere Leser für ihre Beiträge zu interessieren. Um dies zu erreichen, sortieren wir die Beiträge der Blogger nach thematischen Ressorts“, so die Worte der Macher/innen. Ich fühle mich natürlich geehrt, dass mein noch recht junger Blog eingeladen wurde, das Ressort „Photographie“ zu bereichern;-)Also viel Spaß beim Stöbern auf Paperblog.