Alle Menschen sind gleich, da ist keiner, der besser ist als ein anderer!


Alle Menschen sind gleich, da ist keiner, der besser ist als ein anderer!
"Jeder ist Ausländer - fast überall."

Unbekannter Autor

„Ich bin etwas Besseres! – Eine Einstellung aus alten Zeiten?"

Ihr Lieben,

die folgende Geschichte, die ich Euch heute erzählen möchte, ist tatsächlich geschehen und stand vor längerer Zeit in einer englischen Zeitung.
Diese Geschichte ereignete sich auf einem Flug der British Airways zwischen Johannesburg und London.
Eine weiße Frau, um die 50 Jahre alt, wurde neben einem Afrikaner gesetzt.
Das störte sie offensichtlich und deshalb rief sie nach der Stewardess.
"Meine Dame, was kann ich für Sie tun", fragte die Stewardess.
"Sie sehen es also offenbar nicht", gab sie zurück. "Sie haben mich neben einem Afrikaner platziert. Ich bin nicht damit einverstanden, neben einem Vertreter einer solch abscheulichen Menschengruppe zu sitzen. Geben Sie mir bitte einen anderen Platz."
"Bitte beruhigen Sie sich," antwortete die Stewardess. "Fast alle Plätze auf diesem Flug sind belegt. Ich will schauen, ob sich ein anderer Sitzplatz findet."
Die Stewardess ging fort und kam nach einigen Minuten wieder. "Meine Dame, es sind gerade, wie ich vermutete, keine anderen Plätze in der Touristenklasse verfügbar.
Ich habe mit dem Kapitän gesprochen und er teilte mir mit, dass es auch in der Businessklasse keinen Sitzplatz gibt. Allerdings haben wir noch einen einzigen Platz in der Ersten Klasse frei."
Bevor die Frau irgendetwas sagen konnte, fuhr die Stewardess fort: "Es ist in unserer Fluggesellschaft nicht üblich, jemanden aus der Touristenklasse in der Ersten Klasse sitzen zu lassen.
Wie auch immer, unter den gegebenen Umständen, denkt der Kapitän, dass es ein Skandal wäre, jemanden neben so einer abscheulichen Person sitzen zu lassen."
Sie wandte sich an den Afrikaner und sagte zu ihm, "Daher, mein Herr, wenn Sie bitte Ihr Handgepäck nehmen würden, ein Sitzplatz inder Ersten Klasse wartet auf Sie."
In diesem Moment standen die anderen Passagiere auf, die vom Gehörten geschockt waren, und applaudierten.“
Ihr Lieben,
immer wenn ich von solchen Begebenheiten lese, kann ich gar nicht glauben, dass sie aus der heutigen Zeit stammen.
Für mich gibt es keine Unterschiede zwischen den Menschen, alle Menschen sind in ihrer Würde gleich. Niemand von uns hat sich seine Geburt ausgesucht. Niemand von uns kann also etwas dafür, als was er geboren wurde.

Ich finde es beschämend, dass in unserer heutigen Zeit immer noch Menschen nach ihrer Herkunft und ihrer Rasse beurteilt werden statt nach ihrem Charakter, ihrer Herzenswärme und dem, was sie tun, um diese Welt heller und wärmer zu gestalten.

Zum Glück aber gibt es in unserer Welt aber immer wieder auch solche Menschen wie den Flugkapitän in unserer Geschichte, der eindeutig Stellung bezog und der erkannte, wer die wirkliche „abscheuliche Person“ war.

Möge es mehr Menschen geben, die sich im Alltag, wenn sie es mitbekommen, gegen Fremdenfeindlichkeit aussprechen und sich für die Menschen einsetzen, die wegen ihrer Herkunft, Rasse oder ihrem Aussehen beleidigt, gedemütigt oder angegriffen werden.

Ihr Lieben,

ich wünsche Euch heute einen fröhlichen, zuversichtlichen und tatkräftigen Tag und ich grüße Euch alle ganz herzlich

Euer Werner

Alle Menschen sind gleich, da ist keiner, der besser ist als ein anderer!

Das Foto wurde von Karin Heringshausen zur Verfügung gestellt



wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Zurück zum Anfang
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Termintipp: Biohof-Fraiss vlg. Sepplbauer ab Hof Verkauf
wallpaper-1019588
Herrlich wärmende Kürbis-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
Integration ins neue Arbeitsumfeld-So gelingt ein erfolgreicher Start in den neuen Job
wallpaper-1019588
[Rezension] Max von Thun – Der Sternemann