All the world's a stage - Das Shakespeare-Festival in Neuss

 

All the world's a stage - Das Shakespeare-Festival in Neuss

Jenny freut sich auf den "Sommernachtstraum"

Shakespeare – der wohl wichtigste Autor der anglophonen Welt! 
Schon allein bei dem Namen schlägt das Herz eines Anglisten schneller. Fällt dieser Name in Verbindung mit dem Wort "Festival", denkt man wohl als erstes an London und das "Globe Theater". Falsch gedacht!
Seit nunmehr 22 Jahren findet an der Neusser Rennbahn das "Shakespeare Festival" statt. In einem Nachbau des berühmten Globewerden jedes Jahr im Sommer verschiedene Stücke von Künstlern aus aller Welt auf der Bühne dargestellt. So kann es vorkommen, dass neben der Originalfassung der Stücke, auch deutsche, und weitaus exotischere Inszenierungen gastieren (dieses Jahr z.B. georgisch und kantonesisch). Dieses Jahr eröffnete Senta Berger das "Neusser Shakespeare Festival". Auch die bekannte "Propeller Company", welche auch im Londoner Globe auftritt, gastierte und begeisterte mit den Stücken „The Taming of the Shrew“ und „Twelfth Night“. Ich werde mir am Wochenende den "Sommernachtstraum" ansehen, welcher von der "Bremer Shakespeare Company" aufgeführt wird. Der Presse konnte ich entnehmen, dass es wohl eine sehr moderne und puristische Interpretation sein wird. 
Ich bin gespannt, ob ich -als alte Liebhaberin ausladender Kleider und pompöser Bühnenbilder- überzeugt werden kann. Als mein persönliches Highlight dieses Jahr kann wohl"King Lear" bezeichnen, der von Joseph Marcell verkörpert wird. Den meisten wird er wohl noch aus der TV Serie "Der Prinz von Bel Air" bekannt sein. Dort spielte er die Rolle des Butlers Geoffrey. Bereits in der ersten Vorverkaufswoche war die Inszenierung der Globe Touring Company ausverkauft, weswegen ich mir dachte, ich traue mich an eine deutsche Inszenierung. Ich bin gespannt und werde euch natürlich ausführlich berichten. Liebste Grüße,eure Jenny

wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang