Aliens in VALERIAN | Moral bei Denis Villeneuve | Joon-Ho über OKJA

In dieser Woche startet mit Valerian – Die Stadt der tausend Planeten ein Sci-Fi Spektakel des französischen Regisseurs Luc Besson, das visuell stark an seinen Film Das fünfte Element erinnert. Die Youtuber von The Film Theorists haben sich seinem neuen Film angenommen und zeigen, wie es Besson gelungen ist, das Design von so vielen verschiedenen Alien-Völkern so unterschiedlich zu gestalten.

Von einem französischen Regisseur geht es weiter zum Kanadier Denis Villeneuve, der sich mit Filmen wie Enemy, Prisoners, Sicario und Arrival (bald auch Blade Runner 2049) recht schnell einen äußerst beliebten Namen unter Filmfans gemacht hat. Channel Criswell widmet sich dem Stil des Regisseurs und wie dieser seine moralischen Messages durch Mystery-Elemente in Szene setzt.

Der dritte Regisseur im Bunde ist Bong Joon Ho, der gerade erst seinen Cannes-Film Okja auf dem Streaming Service von Netflix veröffentlicht hat. Für die New York Times hat er sich eine amüsant-turbulente Szene aus seinem Film ausgesucht und kommentiert, mit welchen Schwierigkeiten und Mitteln er das Chaos auf Film gebannt hat.


wallpaper-1019588
14 leckere Beerensorten, die im eigenen Garten nicht fehlen dürfen
wallpaper-1019588
Checkliste für deine neue Katze: Diese 12 Dinge brauchst du zum Einzug
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi 11 Ultra Oberklasse-Smartphone
wallpaper-1019588
Fensterputzer Test 2021: Vergleich der besten Fensterputzer