Alien Le Goût du Parfum hat meine Sinne verzaubert!

Meine lieben Beauties, 
kürzlich habe ich euch ja bereits von der fabelhaften Idee und Umsetzung der "Le Goût du Parfums" - Collection von Thierry Mugler berichtet (hier klicken). 
Ich muss sagen, dass ich ja schon sehr begeistert war, wie toll der Duft der Zutaten sich entfaltet hat und das Parfum Womanity zu einem besonderen Dufterlebnis gemacht hat. Natürlich hat mich entsprechend interessiert, wie diese Idee in meinem Lieblingsduft "Alien" umgesetzt wurde, denn dieser Duft ist für mich ja sowieso schon der Inbegriff von Sinnlichkeit und Verführung :)
Freundlicherweise durfte ich auch diesen Duft testen: 
Alien Le Goût du Parfum hat meine Sinne verzaubert!
Die Verpackung sieht schon äußerst "lecker aus" - Caramell aus gesalzener Butter tropft am Logo entlang. Doch was sollte ich mir unter diesem Caramell vorstellen? Bisher war es für mich immer eine süße Angelegenheit, wie gesalzene Butter riechen soll - eine schwierige Vorstellung. Ich kann nun sagen, nachdem ich das Parfum 4 Tage täglich genutzt habe, dass ich noch immer keine Ahnung habe ;) Das was ich weiß ist, dass der geliebte Alienduft eine sehr kräftige Unterstützung bekommen hat, er kommt sehr gut durch, wirkt aber intensiver, ja tatsächlich lässt er mir das Wasser im Munde zusammen laufen - und meinem Mann auch ;) 
Ich kann diese limitierte Version nur jedem Alien-Liebhaber ans Herz legen, mir gefällt er mindestens genauso gut, wie die Original Version! Zu haben für ca. 59 Euro für 30 ml :)

wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Amalfiküste – Sehenswürdigkeiten und Reisetipps
wallpaper-1019588
3. ADVENT: Verlosung mit Fantasie4Kids
wallpaper-1019588
Das Wetterprojekt
wallpaper-1019588
Lebkuchentörtchen mit Zimt-Frischkäse-Creme und Cranberry-Marmelade