Alex MacDowall bleibt bei Bamboo

wtcc13021401 300x200 Alex MacDowall bleibt bei BambooDer 22 jährige Brite Alex MacDowall wird auch 2013 für Bamboo einen Chevrolet Cruze in der WTCC fahren. Nachdem er 2012 mit Pasquale di Sabatino, Michel Nykjear, Robb Holland und Darryl O´Young wechselnde Teamkollgen hatte, wird 2013 der Brite James Nash sein Teamkollege sein. Nash fuhr 2012 mit mangelnden Erfolg beim Team AON einen Ford Focus, da sich das Team aber zurückzog wechselt er zu Bamboo.

MacDowall peilt Topergebnisse an, was mit seinem Fahrzeug auch kein Wunder ist. Er wird einen Chevrolet Cruze fahren, dass Weltmeisterfahrzeug von 2010, 2011 und 2012. Das Team peilt Siege und Podestplätze an und möchte Weltmeister werden.


wallpaper-1019588
Fortnite Season OG Finale: Eminem rockt die Bühne und das Spielfeld!
wallpaper-1019588
Dungeons & Dragons 5th Edition: Heilzauber erfahren durch Playtest 8 eine grundlegende Überarbeitung
wallpaper-1019588
Overwatch 2 Season 8: Kontroverse um Mythic Grand Beast Orisa-Skin
wallpaper-1019588
Silent Hill: Ascension KI-Kontroverse: Wahrheit trennt sich vom Mythos