alessandro "Striplac" Peel-Off UV/LED-Nagellack

Mittlerweile gibt es ja in verschiedenen Preisklassen und von verschiedenen Marken UV-Gel Nagellacksysteme. Heute möchte ich euch mein liebstes System vorstellen - das Striplac System von alessandro.  Warum ich es bevorzuge erkläre ich euch später, zu erst möchte ich euch ein paar Fakten mitgeben. Striplac ist eins der etwas teureren Systeme - das Starterkit kostet 98,00 €. Enthalten sind 8 ml. Peel-Off UV Lack (Base- und Topcoat), ein 8 ml. Farblack, die UV Lampe, eine Nagelafeile, ein Gummihufstächen sowie die Reinigungspads. Alle enthaltenen Produkte könnt ihr aber auch einzeln Nachkaufen. Für das System gibt es 24 Farblacke, also eine ziemlich gute und breite Auswahl.  Als erstes reinigt ihr eure Nägel von allen Rückständen alter Nagellacke und streicht mit einem der Reinigungspads sanft über den Nagel um ihn komplett von Öl und Staub zu befreien. Die Pads riechen übrigens sehr angenehm nach Pfirsich. Danach überzieht ihr die Nägel mit dem Peel-Off UV Lack. Dieser fungiert als Base- und auch als Topcoat. Diese Tatsache finde ich sehr angenehm, da man für die komplette Prozedur nur 2 Fläschchen benötigt. Die Schicht sollte dünn aber deckend sein. Spart die Nagelhaut aus, da sonst die Haltbarkeit darunter leiden kann. Sollte etwas Lack auf die Haut gekommen sein, so wischt ihn einfach runter (hierfür gibt es aber auch einen Korrekturstift - ein Q-Tip tut es aber auch ;)), ohne UV Lampe trocknet der nämlich Lack nicht. Danach steckt ihr die ersten 4 Finger für 60 Sekunden in die Lampe. Danach lackiert ihr auch den Daumen mit der Base und steckt ihn einzeln in die Lampe. Das tolle ist, es gibt einen 10, 30 und 60 Sekunden Knopf. So kann man schnell eine kleine Macke ausbessern, bzw die Seitenränder noch etwas mehr härten. Als nächstes lackiert eine dünne Schicht des Farblackes. Meiner ist in diesem Fall die Nuance "27 Secret Red" und es handelt sich um ein knalliges Kirschrot. Wie auch bei dem Basecoat könnt ihr Patzer ganz easy wegwischen, da der Lack ohne den UV-Lichtkontakt nicht aushärtet und antrocknet.  Danach geht es wieder für die ersten 4 Finger in die UV Lampe und der Farblack wird ausgehärtet. Danach noch einmal eine dünne aber sehr ordentliche Schicht von dem Base-/Topcoat und ein letztes Mal für 60 Sekunden unter die Lampe. Danach die Schwitzschicht (eine feuchte Schicht am Ende des Vorgangs) mit einem Reinigungspad abnehmen. Danach erhaltet ihr ein wunderbares glänzendes Ergebnis, welches absolut splitter- und kratzfest ist.
Und nun die wichtigste Frage. Warum ist dieses Set für mich das Beste? Zum einen ist alles dabei, jedoch sind es im Prinzip nur zwei Produkte die man auftragen muss. Desweiteren kann man mit Drücken der Füßchen den Boden der Lampe entfernen, um sich so komfortabler die Fußnägel lackieren zu können. Dadurch man nämlich die Lampe einfach von oben auf den Fuß setzen und muss ihn nicht umständlich reinstecken. Der Lack lässt sich in einem Rutsch abziehen. Daher auch der Name "Striplac". Ein extra agressiver Entferner entfällt also hier komplett. Einfach eine Ecke des Lackes anlösen und ihn in einem Rutsch abziehen. Im Starterkit sind außerdem volle Größen der Lacke enthalten. Eine ausführliche Broschüre liegt ebenfalls bei. Ein großer Pluspunkt ist auch die Hochwertigkeit der UV Lampe. Den abziehbaren Lack von alessandro findet ihr ihr direkt auch deren Homepage. Dort könnt ihr zum Beispiel direkt das Striplac-Starterkit (günstiger!!!) sowie die anderen Produkte erwerben.  Die Preise noch einmal im Überblick: Starterkit: ca. 98,00 € Base-/Topcoat: ca. 17,00 € Farblack: ca. 17,00 € Reinigungspads: ca. 6,00 €

wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Frau bastelt eben doch mit allem
wallpaper-1019588
ElfenZeit!
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Rügen: Aktuelle Wassertemperaturen für die Insel Rügen vor der Deutschen Ostseeküste
wallpaper-1019588
,,Gal and Dino“ im Simulcast bei WAKANIM