ALDI Talk Paket 300 als Kostenfalle

ALDITalkPaket300_20150908
Vorsicht beim ALDI Talk Paket 300. Wer dort die Aufladeoption „unter fünf Euro“ aktiviert, geht in eine üble Kostenfalle, weil bei einem Prepaid-Guthaben zwischen 5 und 7,98 Euro der Paketpreis nicht mehr abgebucht werden kann.

Aldi beendet dann die 300-Flatrate und rechnet alles zum rund zehnmal teureren Basistarif ab.

Nutzer des Aldi Talk-Tarifs Paket 300 zum Preis von 7,99 Euro pro Monat erhalten dann Nachforderungen „durchaus mal bis zu weit über 100 Euro im Monat“. So berichtete es die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gestern. Der Tarif bietet eigentlich 300 Einheiten in Form von Gesprächsminuten oder SMS und dazu noch ein Datenvolumen von 300 MByte im mobilen Internet.


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca