ALDI Talk Paket 300 als Kostenfalle

ALDITalkPaket300_20150908
Vorsicht beim ALDI Talk Paket 300. Wer dort die Aufladeoption „unter fünf Euro“ aktiviert, geht in eine üble Kostenfalle, weil bei einem Prepaid-Guthaben zwischen 5 und 7,98 Euro der Paketpreis nicht mehr abgebucht werden kann.

Aldi beendet dann die 300-Flatrate und rechnet alles zum rund zehnmal teureren Basistarif ab.

Nutzer des Aldi Talk-Tarifs Paket 300 zum Preis von 7,99 Euro pro Monat erhalten dann Nachforderungen „durchaus mal bis zu weit über 100 Euro im Monat“. So berichtete es die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gestern. Der Tarif bietet eigentlich 300 Einheiten in Form von Gesprächsminuten oder SMS und dazu noch ein Datenvolumen von 300 MByte im mobilen Internet.


wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”