Aldi informiert mal anders – von der Initiative „I shop fair“

Liebe Leser,

die Initiative „i shop fair.net“ informiert über die Arbeitsbedingungen bei den Lieferanten von Aldi. Diese sind im Stile des Prospekts von Aldi gehalten und kann bei Konsumpf.de heruntergeladen werden. Mittlerweile droht Aldi mit Klage.

Auch sonst ist ein Besuch dieser Seite lohneswert:

Das I SHOP FAIR – Netzwerk Ethischer Konsum hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeitsbedingungen in den Ländern des Südens zu verbessern. Dabei sind die Arbeitsschwerpunkte der I SHOP FAIR Netzwerke:

Ausübung von Druck auf Markenfirmen, damit diese die Produktionsbedingungen in ihren Zulieferbetrieben verbessern

Druck auf Unternehmen ausüben, damit diese die Verantwortung für ihre Produktionskette übernehmen und sicherstellen, dass ihre Produkte unter menschenwürdigen Bedingungen hergestellt werden.

Liebe Grüße,

Dirk



wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala