Albertina Passage – das Juwel unter der Erde Wiens

Von außen kann man die Albertina Passage schwer erkennen. Stufen führen in den Underground Dinner Club, eine ehemalige Fußgänger Unterführung. Doch wer denkt, dass mit Underground der Stil der Bar gemeint ist, der irrt gewaltig, die Albertina Passage liegt einfach nur unter der Erde.

Der Inhaber ist kein geringer als Matthias Kamp, Inhaber der Sunshine Enterprise Group.

Die Sunshine Group stand früher hauptsächlich mit Party in wechselnden Lokations. 2003 eröffneten sie erstmals ihre eigene Lokalität, hier bauten sie ebenfalls eine alte Fußgänger Unterführung direkt am Ring aus und seitdem ist jeher ein Treffpunkt für Feierwütige.

2011 eröffneten sie schließlich die Albertina Passage, direkt neben der Wiener Oper.

Reinhard Gerer, ein erfolgreicherer österreichischer Sterne- und Haubenkoch, hat die Speisekarte gestaltet. Sein Schützling Alexander Kumptner sorgt für das exzellente Essen.

200 Gäste finden hier Platz und exklusive Mitglieder finden in der Member`s Bar Platz, die von Andreas Obermaier geleitet wird.

Obermaier arbeitete vorher in der Halbestadt und im Nightflys. Vor zwei Jahren gewann er außerdem die von MIXOLOGY ausgerichtete Schweppes Wild Berry Competition.

Die Albertina Passage verlangt keinen Eintritt, im Dinner Bereich wird aber täglich Livemusik geboten.

Es soll ein erwachseneres Publikum angesprochen werden als in der Passage.

Dank des tollen Essens, der Livemusik und des unglaublichen Ambientes ist die Albertina Passage auf jeden Fall einen Besuch wert.

Außerdem ist er einer der Inhaber von dem Radiosender „Superfly“. „Das ist kein massentaugliches Produkt, wir haben eine sehr treue Hörerschaft!“, berichtet uns Herr Kamp stolz.

Albertina Passage1 Albertina Passage

Fotocredits: Katharina Sosulski


wallpaper-1019588
Das hält und hält und hält
wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Fragen zum Fitness Tracker – 25 Seiten mit maximaler Hilfe
wallpaper-1019588
80’s Soul Déjà Vu Mix
wallpaper-1019588
So war Tag 1 am m4music Festival (in Zürich)
wallpaper-1019588
Kunst in der Natur – Vergänglichkeit von James Brunt
wallpaper-1019588
Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche | Reni Eddo-Lodge