Albanien - Küste des Todes

Albanien - Küste des Todes An Albaniens Küsten herrschen katastrophale Zustände, doch entsprechende Warnungen des Auswärtigen Amtes sucht man vergeblich. Im von Minister Gabriel (SPD) geführten Ministerium macht man stattdessen auf heile Welt. So erfährt der geneigte Leser zum Beispiel folgendes.
Religionen/Kirchen: Bis zu 70 Prozent der Bevölkerung sind Muslime; 20 Prozent griechisch-orthodox; 10 Prozent katholisch. Die religiösen Gruppen leben in bemerkenswerter Toleranz zusammen.
Erst neulich habe ich von einem weltgewandten Albaner, der wenigstens einmal im Jahr zu Besuch in seiner alten Heimat weilt, erfahren, dass die insbesondere von der Türkei und den Arabern vorangetriebene Islamisierung in Albanien Ausmaße angenommen hat, die mehr als beängstigend sind. Seitens der Muslime kommt es immer wieder zu Verbrechen, die gegen nicht muslimische Menschen gerichtet sind.
Vielleicht ist es ja gerade diesen Zuständen geschuldet, dass die Lagebeschreibung des Außenministeriums mit dem Satz "Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden" endet.

wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
heissgeräucherter Lachs mit Champignons,Dill und Zwiebel
wallpaper-1019588
Nokia 8 fällt bei Kamera-Benchmark komplett durch
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
{Montagsfrage} Schreibst du überwiegend Rezensionen über Bücher, die dir gefallen, oder auch über Bücher, die dir nicht gefallen?
wallpaper-1019588
Nudelsalat Caprese mit Hähnchenbrustwürfeln
wallpaper-1019588
Literarisches von der FBM18