Aktuelle Zahlen zum Schweizer Arbeitsmarkt – der Jobradar des 2. Quartals ist veröffentlicht

Auch im 2. Quartal des aktuellen Jahres 2017 bringen wir die neusten Zahlen zum Arbeitsmarkt in der Schweiz. Aufgrund der schweizweit verzeichneten Stellenausschreibungen kann die x28 AG, mit ihrer Plattform jobagent.ch, ein treffendes Bild über die Lage im Stellenmarkt der Schweiz darstellen. Dank der hocheffizienten Suchmaschine von Jobagent können nahezu alle Stellen direkt von den Webseiten der Firmen und Personaldienstleistern erfasst werden.

Finden Sie nachfolgend einen zusammenfassenden Überblick über die Arbeitsmarktlage in der Schweiz. Falls Sie den ganzen Bericht lesen möchten, finden Sie diesen unter jobagent.ch/jobradar.

Im Vergleich zum 1. Quartal Anfang des Jahres konnten am jetzigen Stichtag (15.Mai) ca. 8’000 offene Stellen mehr verzeichnet werden, was sich auf eine Gesamtzahl von 165’222 Vakanzen beläuft. Davon werden 3/5 der Stellen von Personaldienstleistern ausgeschrieben und 2/5 kommen direkt von den Webseiten der Unternehmen.

Im Vergleich zum selben Quartal des letzten Jahres 2016 kann eine starke Zunahme an offenen Stellen verzeichnet werden. So gab es schweizweit im 2. Quartal 2016 nur 133’826 Vakanzen, das sind 31’396 weniger als im diesjährigen Quartal.

Auch im regionalen Vergleich können mehr Stellen verzeichnet werden, wobei die Spitzenreiter unverändert Zürich mit 39’731, Bern mit 18’340 und Aargau mit 12’094 offenen Stellen sind.

Die Branchenzweige mit den meisten Vakanzen sind das Gesundheitswesen (6’983), die Gastronomie & Hotellerie (6’312) und Informatik (6’116). Dies wiederspiegelt sich auch in den Top 25 der am meisten ausgeschriebenen Berufe: Platz 1 wird von der Pflegefachfrau/dem Pflegefachmann mit 6’224 Vakanzen besetzt. Der Software-Entwickler/ die Software-Entwicklerin folgt auf Platz 6 mit 2’141 offenen Stellen. Auch der Koch/die Köchin (Platz 20) und der Servicefachangestellte/die Servicefachangestellte (Platz 21) befinden sich unter den 25 meist gesuchten Berufe mit jeweils 1’258 und1’240 Vakanzen.

Wie schon im letzten Quartal sind auch dieses mal die Handwerker-Jobs die Berufsgruppe mit den meisten Vakanzen, nämlich 38’072. Die zweitmeist gesuchte Berufsgruppe sind die Bau-Jobs mit 21’050 gefolgt von den Führungs-Jobs mit 18’164 Vakanzen.

Der nächste Bericht über das 3. Quartal wird im Oktober veröffentlicht werden. Wenn Sie sich noch vertiefter über den momentanen, oder auch über vergangene, Jobradar-Analysen informieren möchten, finden Sie alle Ausgaben auf jobagent.ch/jobradar.


wallpaper-1019588
Langenscheidt kürt “Cringe” zum Jugendwort 2021
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Rechtsextremismus auf der Frankfurter Buchmesse?
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]