Air France fliegt ab 27. Juni nach Mallorca

Air France wird ab dem 27. Juni den Flugbetrieb von Ibiza und Palma zum Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit einem wöchentlichen Flug an Samstagen wieder aufnehmen.

Die Flüge ab Ibiza werden mit einer Embraer 90-Flotte mit einer Kapazität für 100 Passagiere und die Flüge ab Palma mit einem Airbus A319 für 137 Passagiere durchgeführt, wie die Fluggesellschaft in einer Erklärung ausführte.

France fliegt Juni nach Mallorca

Air France fliegt ab 27. Juni nach Mallorca

Air France hat angedeutet, dass sie ihren Flugplan, den sie seit Beginn der COVID-19-Krise in Echtzeit an die Reisebeschränkungen und die Nachfrage angepasst hat, schrittweise verstärkt.

Seit Ende März operiert die Fluggesellschaft zwischen 3 % und 5 % ihres üblichen Flugplans und konzentriert sich dabei auf die territoriale Kontinuität und die Aufrechterhaltung der Verbindungen zu wichtigen Zielen in Europa und zu anderen internationalen Zielen, sowohl für Passagiere als auch für Fracht.

Air France fliegt derzeit 43 Ziele an. In Spanien hat sie seit Beginn der Krise ihren Flugbetrieb von Barcelona und Madrid aus nicht eingestellt und plant zudem, im Laufe des Monats Juni ihre Frequenzen von beiden Städten aus zu erhöhen.


wallpaper-1019588
Wechselgeld hilft Bedürftigen – Spendenaktion in Portugals Apotheken
wallpaper-1019588
Review: BOFURI Vol. 3 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
OnePlus Nord N10 5G mit satten Rabatt am Amazon Prime Day
wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?