AIDA Selection im Test – AIDAvita und die Kanaren

AIDA Selection im Test – AIDAvita und die Kanaren„mit dem Kreuzfahrttester unterwegs“ geht weiter! Ab Montag dem 18.12.2017  testen wir nun die AIDAvita mit Ihrem Selection Programm. Was unterscheidet eigentlich AIDA Selection von anderen AIDA Reisen? Wo ist das Besondere? Alle diese Fragen werden wir Ihnen ab Montag täglich live (Facebook) von der AIDAvita beantworten.

Wir werden also über die Weihnachts – Feiertage bis zum 02.01.2018  Euch regelmäßig hier im Blog und auf unseren Facebookseiten (auch mit Livevideos) berichten. Habt Ihr Fragen oder besondere Bilderwünsche?  Gibt es Ausflüge die ich unbedingt für Euch testen soll? Schreibt mir einfach bei Facebook oder hier im Blog in den Kommentaren.

Unsere Reise startet in LasPalmas/GranCanaria- und geht dann über Arrecife/
Lanzarote-Puerto del Rosario-San Sebastian-Santa Cruz DeTenerife-Santa Cruz/La Palma-Ponta Delgada-Horta-Praia Di Vitoria/Azoren – Funchal/Madeira -LasPalmas/
Gran Canaria.

Empfehlung: Übrigens bucht möglichst immer das Anreisepaket von AIDA Cruises oder Eurer Reederei. Ich hatte ursprünglich Flüge von Niki, die ja bekanntlich insolvent sind und nicht mehr fliegen. Nun kümmert sich AIDA um Alles… Einfacher geht es nicht!

Also immer her mit Euren Fragen!


Einsortiert unter:AIDA Cruises, kreuzfahrtnews Tagged: AIDA Selection, AIDA-Cruises, AIDAvita, featured, Feiertagsreisen, Sylvester auf See, Weihnachten auf See

wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Zen, wenn man kein Zazen macht: Die Lehren Sekkei Harada Roshis
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kopfhörer und die Tastatur
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 16
wallpaper-1019588
Bundeshaushalt 2019 ohne Haushaltsposten Migration und Asyl. Gibt es das zum absoluten Nulltarif?